Patient will sich nicht behandeln lassen...

9 Antworten

Man kann niemanden zu einer Behandlung zwingen - in einem solchen Fall sollte man aber eine Behandlung durch einen anderen Arzt / andere Schwester in der gleichen Einrichtung ablehnen. Dann muss sich der Patient eine andere Einrichtung suchen.

Der soll froh sein, dass ihm irgendjemand seinen Ar*sch säubert wenn er es selbst nicht kann. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich das aussuchen kann.

Na ja , der Patient kann entscheiden welche Behandlung und ob überhaupt eine Behandlung erfolgt ! Gleichzeitig hat er das Recht auf freie Arztwahl ! Das ablehnen aus rassistischen gründen kann strafrechtlich belangt werden ! Je nach dem wie er es ausdrückt !

Patient belästigt mich sexuell!Kennt keine Hemmschwelle

Hallo,

ich arbeite als Krankenschwester Azubine und wurde auf der Station von einem Patienten (selbstständig, fit und 45 Jahre alt) ständig belästigt!

Erst wollte er dass nur ich in Pflege, also den Rücken einschmiere dann hat er immer neue Dinge gebraucht, die nur ich ihn bringen sollte.

Später hat er mich dann am Arm gepackt und mir ins Ohr geflüstert: "Mei du bist schon eine Geile, dich würd ich gerne mal haben!" Ich hab ihn dann beiseite gestoßen und den anderen Schwestern und Pflegern gesagt, dass ich nicht mehr alleine da rein gehen werde.

Ich bin dann nie zu ihm ins Zimmer aber er kam immer raus und hat versucht mich ins Zimmer zu locken und mich angefasst. Auch ein Rüfel vom Pfleger hat nichts geholfen.

Letztens kam der Krankenhauschef und redete mit mir am Gang und prompt kam besagter Patient ging an mir vorbei und faste mir von der Schulter über den Rücken an den A...! Ich drehte mich und sah ihn böse an aber ich war so baff, dass ich vorm Chef gegenüber dem Patienten nichts sagen konnte!

Der Patient ist nicht mehr bei uns im Krankenhaus allerdings kommt er wieder! Gestern besuchte er mich sogar ich weiß nicht mehr wie ich den loswerde! Hilfe!

...zur Frage

Wie weit darf eine Altenpflegerin/Krankenschwester usw. helfen?

Hallo, ich hätte da mal eine Frage (sie ist für manche bestimmt etwas realitätsfern, aber ich bitte trotzdem um Antwort).

Und zwar, wenn jemand zusammenbricht der Patient im Altenheim,Krankenhaus zur Pflege war. und der/die Pfleger/in den Patienten bereits kennt d.h. ihn betreut + gepflegt hat und der Patient dann z.B. zusammenbricht wegen Unterzucker oder irgendeinen Anfall hat, außerhalb eines Pflegeheims darf der/ die Pfleger/in dann die zustehenden Medikamente verabreichen und den Patient stabilisieren usw. oder ist ihr das untersagt?

...zur Frage

Vereinigte Arabische Emirate: Geschlechtertrennung bei medizinischem und Pflegepersonal?

Dürfen - bspw. in einem Krankenhaus in Dubai - weibliche Ärztinnen Krankenschwestern Männer behandeln?

Bei Behandlung und Pflege im Krankenhaus kann es vorkommen, dass der Patient gänzlich entblößt sein muss, das versteht sich sicher von selbst.

Und wie ist es umgekehrt? Dürfen männliche Ärzte Frauen - z.B. gynäkologisch behandeln?

Ich habe bewusst die gemäßigteren VAE und nicht z.B. Saudi-Arabien für meine Frage gewählt, da die Émirate gemäßigter in solchen Dingen sind.

...zur Frage

Ein Mädchen aus meiner Schule vergewaltigt?

Ich habe etwas schreckliches erfahren, was mich ungelogen sehr berührt hat als ein Mädchen, ich kenne ein Mädchen aus meiner Schule ist in der 8 klasse wie ich wir sind auch bald in der 9 also so viel Kontakt hab ich mit ihr nicht sie muss entweder 14 oder 15 Jahre alt sein.Ich habe mitbekommen das sie ein etwas älteren Flüchtling (moslem) als Freund hatte( ich bin selber moslem und habe nichts gegen Flüchtlinge, soll nicht falsch rüberkommen) Eine Nacht vor 1 Monat ungefähr ist sie spät zu ihr gegangen und die Mutter meinte geh nicht zu ihm und so aber sie hörte nicht auf sie und ging. So weit ich weiß wollte er sex mit ihr und sie wollte es nicht und er hat sie einfach vergewaltigt so schlimm das irgendwas mit ihrer Gebärmutter passierte und blutig nachhause kam und ins Krankenhaus musste und dort auch lange bleiben musste. Sie ist vor kurzem wieder in der Schule keiner weiß das eigentlich, und als ich es erfahren habe war mein Herz gebrochen und ich musste einfach weinen, sowas verdient niemand, und ich wollte wissen was würdet ihr in ihrer Situation tun, sie versucht so zu tun als wäre nichts

...zur Frage

Wird bei einer Fixierung zwischen Minderjährigen und Volljährigen unterschieden oder ist das egal. Wieso ist eine Fixierung erlaubt?

Hallo,

es stimmt doch, dass jede Fixierung eine Freiheitsberaubung dar stellt. Mich interessiert aber, wieso eine Fixierung erlaubt ist. Sagen wir mal der Patient verhält sich im Krankenhaus aggressiv und wird aus Eigenschutz -für meinen Schutz nicht für den Schutz des Patienten- fixiert. Das ist ja noch nachvollziehbar, da es dann ja um meine Sicherheit geht. Oder hab ich da etwas falsch verstanden, wenn ja bitte korrigieren :D.

Wenn jedoch der Patient beispielsweise einen Unfall hatte und nicht einsieht, dass er im Krankenhaus bleiben "muss", da es sonst sein Leben gefährdet oder meinetwegen sich die Venenzugänge raus zieht, weil er es nicht möchte, wird der Patient fixiert und es wird ein richterlicher Beschluss "beantragt" Aber wieso ist es erlaubt den Patienten zu fixieren? OK er gefährdet sein Leben aber es ist doch sein Leben und er hat die Entscheidung ok wie es aussieht nicht aber wieso dürfen andere Menschen über "sein" leben entscheiden ?

Wird bei der Fixierung zwischen Volljährig und Minderjährig unterschieden oder ist das egal?

Wie sieht es abgesehen davon mit der chemischen Fixierung aus mit dem "sedieren". Ist da auch eine "Erlaubnis" vom Richter nötig oder ist dies so zugelassen? Ich denke mal bei einem akuten Fall kann man nicht auf das "OK" vom Richter warten.

Ebenso würde mich interessieren wieso manchmal eine Fixierung beim Fieber Notwendig ist. Und zwar habe ich mal mitbekommen, dass jemand fixiert wurde, da er sehr hohes Fieber hatte als "Rheine Vorsichtsmaßnahme" ich habe mal ganz freundlich nachgefragt, ob dies bei so einem Fall erlaubt ist aber ich denke da wurde meine Frage eher angreiferisch angenommen und falsch verstanden :D .

Bis auf die chemische Fixierung gehe ich bei meinen Fragen von Fixierungen mit Gurten aus in der Medizin d.h in der Intensiv/Krankenpflege.

Keine Sorge ich habe nicht vor im Krankenhaus zu randalieren nur ich bräuchte etwas für die Schule und außerdem interessiert es mich persönlich auch.

Ich danke für die hilfreichen Antworten :)

...zur Frage

Was bedeutet Vorläufiger Arztbrief?

Hatte einen Unfall und nach dem Krankenhaus-Aufenthalt eine Artztbrief mitbekommen auf dem Quer drüber steht: "vorläufiger arztbrief".

Muss ich -als Patient- den Kompletten Arztbrief selber anfordern oder bekommt den mein Hausarzt AUTOMATISCH zugesand... ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?