Pathologe...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein heldenhafter Wunsch, den ich aber gut nachvollziehen kann. Erst aufs Gymnasium wechseln, Abi machen, Medizin studieren und dann denn Facharzt machen. Du musst wissen, was dir wichtiger ist, der PC oder dein Traum. Den PC wirst du für diesen Traum sowieso unheimlich viel brauchen. Wenn du das schaffen solltest und den Numerus Clausus von 1,..- schaffst, bist du echt jemand, der es verdient hat, Karriere zu machen und mit Sicherheit ein guter Arzt wird.

Mhh, bedanke mich hier mal x) Werde jetzt PC ausmachen und mal Englisch usw durchgehen ... ^^ und mit der Sucht glaube da komme ich schon irgendwie schon weg von... Danke x)!

Ich weiß das es schwer wird.... naja ich wills ? Also was bleibt mir übrig PC weg + Augen zu und durch x)

Wenn Du Pathologe werden willst, muß Du Medizin studieren, bedeutet Du mußt vorher dein Abitur machen, am besten mit einen Einser Durchschnitt.

Oder aber zumindest eine Krankenpflegeausbildung, wobei Du vor dieser eine Pflegehelferausbildung machen mußt, da du mit einen Hauptschulabschluss nicht die notwendigen Zugangsvorrausetzungen hast.

Wenn Du das Medizin Studium absolviert hast folgt die Facharztausbildung.

Du siehst, du hast noch einiges vor wenn Du dir deinen Wunsch erfüllen willst.

Aber, wenn Du willst dann schaffst Du das.

Ich denke, du mußt zuerst mal Medizin studieren und kannst dich dann spezialisieren. Aber mit einem Hauptschulabschluß wird das ziemlich schwierig werden.

Was möchtest Du wissen?