Patentieren lassen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sich Deine geniale Idee in ein Produkt oder in eine technische Neuerung umsetzen läßt ist sie auch patentfähig. Z. B. die "geniale" Idee rechtzeitig zu bremsen, bevor man auf den Vordermann auffährt ist nicht patentfähig. Obwohl die Idee genial ist. Wenn du allerdings die Idee hast, dass das Auto rechtzeitig (Automatisch) abbremst bevor es auffährt und Du diese Idee in eine bestimmte Technik umsetzen kannst oder könntest, dann ist diese Idee patentierfähig. Beschreibe Deine Idee so ausführlich wie möglich (mind. 4 DIN A 4 Seiten) und gehe zu einer Erfinderberatung bei der IHK. Die bieten soetwas in der Regel kostenfrei an. Da kommst Du mit Patentanwälten in Kontakt, denen Du Deine Idee vorstellen kannst. Hier wird sie Dir auch nicht "geklaut" . Sonst musst Du aber vorsichtichtig sein, also nicht rumquatschen!

Sau gute Antwort, klauen die die Idee dann nicht :D

0
@arcusdenb

Danke für das Sternchen. Die IHK klaut nicht und die besitzenden Patentanwälte auch nicht.

0

Du darfst deine Idee nicht veröffentlichen, bevor sie patentiert ist. Du kannst natürlich mit der Familie darüber reden. Es ist einfach sich konkrete erfinderische Gegenstände patentieren zu lassen. Je mehr es nur eine Idee ist, desto weniger geht das. Wenn es vielversprechend ist, warum suchst du dir nicht einen Patentanwalt, der das für dich prüft?

Hallo, da kann dir doch das Patentamt genauere Auskünfte erteilen. LG :)

Dann werde ich wohl beim Patentamt fragen müssen :) danke

0

Das Teil aufzeichnen, genau beschreiben und zum Patentanwalt.Ist aber teuer. Reine Ideen sind nicht patentfähig

Moin also was ist daraus geworden ?

Was möchtest Du wissen?