Patent auf Internetseite?

3 Antworten

Hallo, man kann nur das als Patent anmelden was nicht als "Stand der Technik" eingestuft ist und keinen anderen Schutzrechten unterliegt. Es muss also etwas sein dass sich durch eine Besonderheit vom "Üblichen" unterscheidet. Eine Internetseite im Allgemeinen ist nicht schützbar, da hier bereits diverse Patente zur Technik bestehen. Wenn allerdings auf dieser Internetseite eine Neuheit eingesetzt wird die es bisher noch nicht gab, dann kann man das eventuell schützen lassen. Die Anmeldung eines Patents erfolgt auf dem Patentamt. Es ist empfehlenswert einen Patentanwalt zu konsultieren damit keine Fehler gemacht werden. Eine Patentanmeldung kostet aber auch eine Stange Geld. Es sollte vorher genau geprüft werden ob die Idee nicht doch schon existiert oder gar geschützt ist, da eine Patentanmeldung auch Geld kostet wenn Sie abgelehnt wird.

Viel erfolg.

so wie ich weiss gibt es sowas noch nicht bzw habe sowas noch nie gesehen oder gehört. was bis jetzt sehr gut ist.

0

schlicht und einfach: nein! denkst du nicht sonst hätte ebay oder facebook (oder der jeweils erste mit einer idee) verhindert, dass es andere marktplätze oder social networks gibt.

hmm aber sowas wie ebay gibt es nicht mehr wirklich, hood.de ist lächerlich gegen ebay und auch nicht das gleiche.

von daher denke ich das die art doch irgendwie geschützt ist oder nicht.

0
@Platin

Das Aussehen einer Website und das Logo usw. sind natürlich urheberrechtlich und der Name als Marke geschützt. Aber das Prinzip einer Onlineauktion selbst kann sich niemand schützen lassen, weder urheberrechtlich noch mit Patenten. Es gibt ja durchaus noch andere (zumindest in bestimmten Teilen der Welt) populäre Onlineauktions-Websites, z.B. Allegro in Osteuropa.

Dass es nicht noch mehr Konkurrenz zu ebay gibt, liegt einfach daran, dass eine Funktionierende Website dieser Art sehr viele Nutzer braucht (Käufer und Verkäufer), die nicht so auf die Schnelle zu bekommen sind.

0
@Platin

Platin, du willst, dass es irgendwie möglich ist, aber es ist nicht. Es gibt unzählige Seiten wie Ebay. Aber wenn du hier den Antworten nicht glaubst, ruf beim Patenamt www.dpma.de an und die werden die das bestätigen. Gib dann bitte hier das Ergebnis wieder.

0

Was möchtest Du wissen?