Patellaluxation-was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

Also ich kann dir sagen, dass man definitiv etwas dagegen tun kann. Als erstes würde ich dir Physiotherapie nahelegen, falls diese (wie in meinem Fall überhaupt) nicht hilft ist eine OP in Betracht zu ziehen. Ich hatte vor ca. sechs Wochen einen MPFL Ersatz und bin zufrieden, werde in drei bis vier Wochen wieder versichen Rad zu fahren. Bei der OP wird die ein Stück Sehne entnommen und implantiert, dann springt die Kniescheibe nicht mehr raus. Der Eingriff wir atroskopisch durgeführt, d.h. es gibt auch nur kleine Narben. Falls deine Wachstumsfugen geschlossen sind ist die OP auch möglich, bin selbst erst 16.

Kampfkekschen 07.07.2013, 02:17

Danke für deine Antwort! :) Tja, ich bin 15 :) Ich werde mich auf jeden Fall an einen anderen Orthopäden wenden. warst du beim Orthopäden oder beim Chirok?

0
Joie007 01.08.2013, 00:15
@Kampfkekschen

Ich war bei Orthopäden, der mich aber anfangs lieber noch mal zur Physio geschickt hat als ins KH. Nachdem es nach der Physio nicht besser war hat er mich in eine Orthopädische Klinik überwiesen und die haben dort sofort gesagt das ich unters Messer muss. Sie waren weniger erfreut das ich zwischen Luxation und dem Termin in der Klinik zwei Monate Physio hatte und ich hatte auch schon zwei Wochen nach meinem Termin da einen OP Termin.

Ich hoffe, dass es bei dir besser läuft als bei mir :)

0

Dann nochmal: Physiotherapie. Muskelaufbau. Wirklich. Ausserdem eine gute Schiene - es gibt unterdessen so viele Modelle, da ist garantiert auch eines dabei, das für dich geeignet ist.

Wenn man aber auf den Bildern direkt eine Patellalux gesehen hat, muss und kann man natürlich etwas machen. Eine Operation geht auch bei jungen Patienten sehr gut, je nach Ursache der Patellainstabilität kann man z.B. eine MPFL-Rekonstruktion durchführen oder die Gleitrinne rekonstruieren.

Ich würde auch noch nen 2. Arzt fragen. Bei mir hat eine Physio Therapeutin das Knie mit Tapeband beklebt.Dadurch h konnte ich mit gerissenem Innenband Inline skaten. Vielleicht würde es auch bei dir helfen. gute Besserung.

Kampfkekschen 02.07.2013, 09:00

Ja, einen zweiten Orthopäden aufzusuchen erscheint mir auch für sinnvoll. Ich werde mich darüber mal erkundigen :) Danke für deine Antwort :)!

0

Was möchtest Du wissen?