Patellaluxation - Erste Hilfe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für den Ersthelfer steht das Ruhigstellen der betroffenen Extremität, Lagerung des Patienten sowie Wärmeerhalt im Vordergrund. Das “Einrenken“ ist zwar eine prinzipiell richtige Maßnahme, die aber von geschultem Personal und in Narkose durchgeführt werden sollte, z.B. durch den Notarzt. Der hat dank seiner Ausbildung auch bessere Chancen, eventuelle Begleitverletzungen zu erkennen, bei denen eine Reposition primär doch nicht so sinnvoll wäre. Also, als Ersthelfer die Kniescheibe bitte nicht zurück drücken.

Dieses "Einrenken" darf NUR der Notarzt/Arzt machen, für andere ist das ein absolutes Tabu

Was möchtest Du wissen?