Patellaglättung Knorpel Knie 10terTag: Schwellung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo stonitsch , die Schwellung tut mir nicht weh .. Sie ist nicht hart aber auch nicht sehr weich .. Ich habe mir gestern diclofenance Gel gekauft .. Das hilf mir ein wenig .. Und habe das Bein hochgelagert nach der heutigen Nacht ist die Schwellung etwas zurück .. Aber sobald ich wieder aufstehe und in der Wohnung laufe dann schwellt sie wieder an ..ist das dieses Flüssigkeit die sich ansammelt? Ich hab gehoert das der Arzt dann mit so einer Spritze das entzieht ??? Tut das weh ?

Hi Kristi123456,die Patellaglättung ist umstritten,soll aber nicht heissen,dass diese falsch ist.Ist die Schwellung druck-oder schmerzempfndlich,ist sie weich oder hart geworden?Dann wäre das ein sogenanntenS Hämatom,das sich als Fremdkörper auch entzünden kann,was mit der Überwärmung kompatibel wäre.Das ist ein Versuch,dieses Hämatom aufzulösen und do mit der Zeit wegzubringen.Würde vorsichtig mit HirudoidGel massieren.Ob das Kühlen gut ist,ist schwer zu sasen.Wenn dsa schmerzlindernd wirkt ,dann mache weiter.Wenn nicht dann nicht,ein Versuch dieses Hämatom chirurgisch anzugehen,ist ungünstig,da Nachblutung unvermeidlich ist.LG Sto

Hmm .. Ich habe einen verband aber während diesen 4 Tagen habe ich es 2 mal immer wieder neu gebunden .. Weil es lockerer wurde .. Und ich habe vor der op so eine bandasche bekommen die zieht man auf das Knie an und innen ist frei und außen so silikonmässiges ( wie Gummi ) .. Ist halt aber etwas eng kann ich das anziehen ???

Du hättest vielleicht Dein Knie leicht bandagieren sollen, allerdings muss der Bindenverlauf quasi in Achtertouren um die Patella herumgeführt werden. Es gibt dafür auch so eine Art Hülse, die eine Aussparung für die Kniescheibe hat.

Es tut Dir sicher gut, wenn Du das betroffene Bein hochlagerst und halt eben wickelst

Das hört sich nach einer Ergußbildung durch Überlastung an. Kühlung ist dabei immer gut , 14 Tage Schonung dazu sollte dann reichen. Wenn nicht: Kontrolluntersuchung beim Operateur.

ich bin kein Arzt.. aber nach drei Glättungen kann ich dir sagen, dass das Knie ständig anschwellen wird, sobald Du es ein wenig mehr belastest. Kühle es am besten runter, besorge Dir Retterspitztinktur und mache entsprechende Umschläge, das zieht auch eine evtl. Entzündung raus.

Was möchtest Du wissen?