Pastell-rosa Haare färben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um zu verhindern das deine Haare nachdem blondieren gelb/orange sind, solltest du sie professionell vom Friseur blondieren lassen. 

Die Friseur Blondierungen werden auch nicht so schnell gelbstichig, wie die ganzen Drogeriefärbungen. 

Leider gibt es bei den bunten Farben (pink, rosa, türkis etc.) keine richtigen Färbungen, sondern nur Tönungen. Dementsprechend gehen die leider immer ziemlich fix wieder raus. 

Geh wie gesagt am besten zum Friseur damit & lasse dich dort erstmal beraten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob es davon auch genau diese Farbe gibt, aber ich hab letztens für meine haare Loreal Dialight milkshakes genommen die sind zwar etwas teurer als die Directions aber wesentlich besser ..

zum selbst anmischen also kann ich mir vorstellen das du den Pastellton sogar selbst mischen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst am besten deine Haare beim Friseur so weit aufhellen lassen wie es geht. Die beste Basis für Pastellfarben ist immer noch weiß. Also so weit Farbe entziehen lassen wie es geht. Du solltest dir danach unbedingt eine Olaplex behandlung machen lassen weil das deine Haare wieder repariert! 
Um sie dann Pastellrosa zu bekommen kannst du directions verwenden, die kannst du auch in deinen conditioner mischen und dann so den farbton den du haben möchtest bestimmen. Wenn du mehr farbe in den conditioner oder die kur gibst wird es kräftiger, wen du weniger nimmst, dann wird es heller. Beim ersten Mal mit directions färben wird es aber eh so sein, dass die farbe sehr schnell rausfällt. Also kannst du dich drauf einstellen, dass du nach ca zwei wochen schon das erste mal nachfärben darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?