Pastamehl für Kuchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde es nur für Nudeln, bzw. Nudel-Varianten u. ä. nehmen, also nicht zum Kuchen backen...gutes Gelingen :-)

Nach meinem Wissen ist das zusätzlich mit Hartweizengries gemischt.

Ich denke das wird nicht so gut im Kuchen schmecken.

Naja, der Begriff "Pastamehl" kann ja einiges bedeuten: Hartweizengrieß, doppelgriffiges Mehl, Weichweizenmehl diverser Typen, eine Mischung aus den Vorgenannten usw.

Was möchtest Du wissen?