Passwort Schutz von PDF entfernen auf iPad?

1 Antwort

Eigentlich sollte es doch möglich sein, diese PDF nach dem die Passworteingabe entfernt wurde, neu zu speichern.

Geht leider nicht. Wenn ich z.B. eine andere PDF nehme habe ich oben rechts Optionen, um der Datei ein Passwort zu geben. Diese Option ist bei der bereitas geschützten Datei grau hinterlegt. 

0
@MartiniHenry

Das will dann der Verfasser nicht. Ev. kannst du den Text kopieren und in einer Text-App oder ev. bei Notizen einfügen, danach sichern oder exportieren (teilen).

0

ich muss ein I PAd zurücksetzen aber komme nicht ins Ipad rein weil er mir PW gschützt is

wie kann ich über Itunes in das Ipad kommen ...es ist Passwort geschützt....kann mir nicht jemand helfen es geht nicht !!!

...zur Frage

Google Chrome sicher für Kinder machen, aber wie?

Ich habe einen Sohn und dieser soll sich nicht auf dubiosen P*rno seiten rumtreiben oder nach derartigen dingen Googlen. Eine Erweiterung hierfür habe ich auch, diese ist auch Intern durch ein Passwort geschützt. Das alles bringt aber wenig, wenn man die Erweiterung mit wenigen Klicks und ohne Passwort entfernen kann. Die SafeSearch einstellungen von Google direkt sind ebenfalls einfach ohne Passwort wieder löschbar. Gibt es hier also eine Lösung bei Google Chrome? Oder gibt es Browser in denen solche Funktionen fest intigriert und Gesichert sind?

...zur Frage

Frage zu spezieller Situation bezüglich Win7 Passwort?

Genauer konnte ich es in der Frageüberschrift nicht beschreiben, da die Überschrift sonst zu lang wäre.

Hier zu dem Problem, bzw. meiner eigentlichen Frage:

Mein Win7 startet ohne Passworteingabe, da ich es mal so eingestellt hatte. Es ist nur das Administrator-Konto vorhanden, das einen eigenen Name hat, und das ich früher auch mit Passwort geschützt hatte, welches ich aber nicht mehr kenne...

Mein Rechner startet also problemlos, fährt Windows hoch und loggt das Admin-Konto ohne Passworteingabe ein, und ich kann normal damit arbeiten.

Soweit kein Problem, nur dass das Admin-Konto eben doch Passwort geschützt ist, und ich das Passwort nicht mehr kenne...

Wenn ich bei meinem Benutzerkonto in der Systemsteuerung auf "eigenes Passwort entfernen" klicke, müsste ich für die Ausführung dieses Befehls das eigene Passwort erst noch ein letztes Mal eingeben, aber das kenne ich ja nicht mehr!

Sicherheitshalber hätte ich einfach gerne ein Admin-Passwort für mein Win7, das ich noch kenne und es für den Fall der Fälle (nämlich, dass Win7 plötzlich doch wieder das Admin-Passwort beim Hochfahren haben möchte) in den inzwischen von mir benutzten Passwortmanager Programmen sichern kann.

Sämtliche YouTube Tutorials die ich zu dem Thema finde, beziehen sich auf diese Notfallsituation, dass man sich eben nicht mehr als Win7 Admin anmelden kann, weil man das Passwort nicht mehr weiß.

Gibt es keine einfachere Möglichkeit für mich, da ich in mein passwortgeschütztes Win7 Admin-Konto beim Hochfahren ja automatisch eingeloggt werde, das vergessene Passwort zurückzusetzen, um ein neues zu vergeben?

...zur Frage

PDF Expert-App für Windows?

Kürzlich habe ich vom iPad zum 2-in-1 Laptop mit Windows 10 gewechselt, weil ich inzwischen doch wesentlich weniger mit dem Pad arbeite, als ich das früher mal gemacht habe.

Dort habe ich jedoch liebend gerne mit "PDF Expert" (readdle) sämtliche Texte für die Uni bearbeitet und suche jetzt nach einer vergleichbar guten App für Windows(Tablets). Den Adobe-Reader finde ich dafür nur bedingt geeignet, weil er dann doch irgendwie nicht so intuitiv und benutzerfreundlich vom Aufbau her ist.

Schon mal vielen Dank!

...zur Frage

Keynote IPad - Zum Beenden der Präsentation Passwort erforderlich

Hallo zusammen, ich nutze Keynote auf dem IPad 2 und möchte ein Password hinterlegen, welches Unbefugte daran hindert die laufende Präsentation zu beenden. Finde leider nur Lösungen für die Keynote-Version auf dem Mac....kennt jmd. eine Lösung für die Ipad-Version?

...zur Frage

PDF Expert für Mac 60€, ja oder nein?

Hallo. Ich studiere momentan und habe für die ständigen PDF Skripte immer PDF Expert auf meinem iPad genutzt, sowohl Zuhause als auch in der Vorlesung. Habe nun ein MacBook und wollte mir die selbe App laden, kostet jedoch im MacStore 60€. Meine Frage: lohnt es sich für 60€ die App auch auf den Mac zu laden? Gibt es evtl auch eine Möglichkeit das die App in naher Zukunft reduziert wird :D ?

Würde mich über Tipps und Infos rund um das Thema sehr freuen

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?