Passwort bei Windows auf Laptop ist nicht mehr gültig, vermugtlich wegen zuvielen Falscheinlogversu.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Neuen Laptop Kaufen :D

Sonst Versuch eine Password Recovery CD zu bekommen

Aha, danke!

0
@silvermoon

Dr. Chrizzley empfiehlt zudem noch eine "KillMBR" Diskette.

Es ist immer sehr praktisch, den Masterbootrecord zu löschen, und mal wieder von 0 anzufangen. Viel Spaß.

0

Aufstarten? Du meinst wohl Aufsetzen.

unkorrektem? Das heißt inkorrekt ^^

"zu kommen", wieso in Anführungszeichen? Das ist doch ok.

Dein Passwort wurde nicht deaktiviert, sondern Dein Zugang wurde deaktiviert.

Achja, und "auf" Computern kenn ich mich auch nicht aus :D

Und hier ein Lösungsansatz:

http://www.chip.de/artikel/Windows-Passwort-vergessen_43524849.html

Wenn Du Windows 7 hast, mußt Du nur 30 Minuten warten, dann geht es wieder. Und dann kannst Du aber auch die Anzahlt der falschen Eingaben ändern. Unter "Lokaler Sicherheitsrichtlinien / Sicherheitsschwelle

Nein, es ist vermutlich Windows 8 oder XP

0
@silvermoon

Windows 8 oder XP? Wenn du schon diesen Unterschied nicht kennst.... Na dann guten Hunger.

ich als ComputerFritze habe es noch NIE erlebt, das ein Passwort bzw. Benutzer deaktiviert wurde, nur weil zu oft das falsche Passwort angegeben wurde.

1
@silvermoon

Dann finde das doch erst mal raus, bevor Du hier fragst.

Und zu Nazuga: Doch das kann man einstellen bei W 7. s. o. Die Zahl der Versuche kann man von 0 bis 999 einstellen.

3
@14u14me

Ich habe es mal eben nachgesehen. So was geht nur bei W 7 Ultimate.

3
@14u14me

Klar, aber denk mal nach. Er hat scheinbar sein PC neu aufgesetzt gehabt, das heißt das alles sozsuagen auf Standart gesetzt. Da er nicht mal weiß das ob er W7 hat, ist es unwahrscheinlich das er auch noch Ultimate hat. Bei seinen Kentnissen die mal hierliest, würde er die Einstellung wohl auch nicht selber einfach so eingestellt haben, dazu wüsste er das ja und hätte es sicherlich geschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?