Gibt es eine Passwort App für OS X?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit jedem Schreibprogramm kannst du Passwörter erstellen wie du willst und so viele dir einfallen … :-)

Eigentlich schafft man sich ja Macs und Computer an, weil man sich Arbeiten erleichtern will. Wenn man sich da künstlich mit Passwörtern die Arbeit erschwert, die man sich ja in jedem Einzelfall merken muss, ist das ja kein produktives Arbeiten. Aber du musst wissen, was du machst.

Viel besser ist das Einrichten von Benutzerkonten auf dem Rechner. Da kann jeder arbeiten, ohne dem anderen ins Handwerk zu pfuschen!

Kommentar von wolfgang1956
26.10.2015, 17:05

Danke für die HA!

0

Ja, gibt es. Allerdings wäre es sinnvoller für fremde User einen Benutzeraccount einzurichten. So hat ein fremder User gar kein Zugriff auf die Daten anderer User aber kann aber gewisse Programme ausführen. Siehe Systemeinstellungen Benutzer & Gruppen.

Kommentar von ludpin
25.10.2015, 10:27

Es gibt aber auch noch eine Kindersicherung. Siehe Sicherheit.

0

Was möchtest Du wissen?