Passt Verstärker zu Boxen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Verstärker ist mit einer Impedanz von 6 Ohm angegeben und die Lautsprecher mit einer Impedanz von 4 Ohm da das weniger ist wir der AV-Receiver warum und schaltet sich aus Sicherheit gründen ab. Da die minimal Impedanz der Lautsprecher geringer ist als die vom AVR fließen höhere Ströme die zu der Überhitzung führen. Dieses Problem tritt sicher nur auf wenn die Anlage etwas lauter spielt. Eine Lösung währe ein AVR mit einer Impedanz von 4 Ohm zu kaufen oder ein Verstärker für zb. Die Frontboxen zu kaufen da diese den meisten Strom brauchen und dadurch der Verstärker am meisten belastet wird. Es gibt auch noch eine weniger schöne Lösung leise Musik hören😬.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du am Receiver die Impedanz der Lautsprecher auf 4 Ohm gesetzt?



Halten Sie am Hauptgerät ZONE2 SOURCE und STATUS mindestens 3 Sekunden gleichzeitig gedrückt.
“V.Format:< PAL>” wird auf dem Display angezeigt.

Drücken Sie zweimal auf DIMMER am Gerät.
“Sp.Imp.:<8ohms>” wird auf dem Display angezeigt.

Drücken Sie am Gerät auf TUNER PRESET CH + oder TUNER PRESET CH -, um die Impedanz auszuwählen.

6ohms: Wäh­len Sie diese Op­ti­on aus, wenn die Im­pe­danz aller an­ge­schlos­se­nen Laut­spre­cher 6 Ω/Ohm liegt.


4ohms: Wäh­len Sie diese Op­ti­on aus, wenn die Im­pe­danz aller an­ge­schlos­se­nen Laut­spre­cher 4 Ω/Ohm liegt.

Drücken Sie am Hauptgerät auf STATUS, um die Einstellungen abzuschließen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlitzBudden
29.06.2016, 08:17

Probier ich heute Abend gleich mal aus. Vielen Dank!

1
Kommentar von BlitzBudden
29.06.2016, 19:19

Also... Ich muss den Regler jetzt deutlich weiter hoch drehen um die gleiche Lautstärke zu erhalten wie vorher. Macht aber nix, wird trotzdem noch laut genug und das Gerät bleibt schön kühl und geht nicht mehr aus. Ergo: Ich danke dir!

1

Was möchtest Du wissen?