4 Antworten

Ziemlich merkwürdige und unausgewogene Konfiguration, aber so passt das alles zusammen.

Aber ganz ehrlich? K-Prozessor bringt dir auf dem billigen B85-Board rein gar nichts, zudem wird die extrem starke Grafikkarte durch den Prozessor ausgebremst. Wenn man dann auch noch Skylake aktuell hat, lohnt sich Haswell praktisch gar nicht mehr.

Ne billige 60GB SSD, damit reißt man auch nichts mehr.

Die Grafikkarte ist völlig überteuert und angesichts der Tatsache, dass man mit Pascal bei Nvidia und Polaris bei AMD in den nächsten Monaten deutlich stärkere Grafikkarten erwarten kann, lohnt es sich jetzt nicht mehr, in eins olches High-End Modell zu investieren.

Das Netzteil ist übertrieben und nicht gerade das Beste.

1TB kann bei den Spielen, die eine GTX980ti brauchen, sehr schnell knapp werden, zudem ist Seagate nicht unbedingt der  zuverlässigste HErsteller.

Den Top-Blow Kühler bringt nur was in Gehäusen mit beengten Platzverhältnissen, in allen anderen Situationen zerreißt das den Airflow im Gehäuse und verschlechtert die Kühlleistung mitunter erheblich.

Und das Gehäuse hat bei der Kühlung schon bei deutlich schwächeren Grafikkarten so seine Probleme, eine GTX980ti stirbt dort drin einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Inquisitivus 17.04.2016, 18:53

Ach komm, spar dir die Mühe, der braucht deine Hilfe nicht... hat er doch gesagt :O

1

Nimm' den CPU lieber Boxed, Tray ist Blödsinn und für den Preisunterschied nicht zu rechtfertigen.

Ansonsten sieht alles in Ordnung aus, bis auf die Tatsache, dass die 700W doch schon etwas großzügig gewählt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unnötig der PC 700w viel zu viel

60 GB SSD zu wenig

8 GB Arbeitsspeicher ist zu wenig wenn du die neuen Spiele Spielen willst

Mainboard ist auch ganz schön billig

Würde dir empfehlen eine 980 rein zu machen und dafür die anderen Komps aufzustocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bitte keine Verbesserungen wenn alles zusammenpasst?

Das System musst Du aber dringenst überdenken, sonst hast Du entweder ne kaputte CPU dir gekauft oder sie geht dir spätestns bei 4,1 Ghz kaputt, dazu noch nen veraltetes netzteil ohnemoderne Schaltungen, ne schlechte GTX 980 Ti und die SSD ist mal der lacher nummer 1.

Also bitte! Sei realistisch und lass dir helfen wenn Du keinen Plan hast!

Aber wenn nicht, dann nicht, ja passt alles, kannst dir den Müll schon bestellen und auf risiko gucken das er anspringt und wenn er anspring trate ich dir die Fenster ganz weit aufzumachen haha :´D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?