Passt sich ein blindes Auge auch an das Licht an?

1 Antwort

Bei mir passt das linke Auge sich nicht an. Allerdings verbinden sich beide Nerven ja irgendwo und daher kann das über das rechte Auge dann doch ein bisschen gereizt werden.

Mehrere Augenfarben in einem Auge?

Ich fass mich Kurz: Meine Augen sind ziemlich weird: Innen an der Pupille sind sie gelb, und je heller es ist desto mehr gehts richtung rot. Nach aussen hin werden sie grün, blau und ganz aussen sind sie grau

Mich wundert vorallem dass sich die Augenfarbe ändert, jenachdem wie weit die Pupille geöffnet ist... Und natürlich habe ich ausser bei mir noch nie so "bunte" Augen gesehen. Jeder der ich kenne hat blau, grün, braun, aber immer einfarbig.

Muss ich mir sorgen machen? Oder muss ich wegen einer kaputten Zylinderkopfdichtung zum Zahnarzt...

...zur Frage

Komischer Geruch bei Sonneneinstrahlung im Schalfzimmer?

Immer wenn ich bei praller Sonne die Rollos im Schlafzimmer oben lasse, entwickelt sich nach einiger Zeit ein unangenehmer Geruch. Ich würde ihn als chemisch-modrig bezeichnen. Im Raum herrscht einen recht kühle Temperatur zwischen 13-15°C im Winter bei 58-61% Luftfeuchte. Wenn der Wert zu hoch wird, stelle ich einen Luftentfeuchter auf, der den Raum auf 55% trocknet. Habe den Raum stichprobenartig in den Ecken der Außenwände auf Schimmel geprüft, indem ich die Tapeten gelöst und die rohe Wand angeschaut habe, war aber nix zu finden. Die Möbel stehen auch nicht direkt an den Wänden, sondern gute 5-8 cm ab, damit auch ja Luft dahinter kommt. Nichtsdestotrotz entsteht der Geruch, auch im Sommer. Jedoch nur bei praller Sonne. Was kann das nur sein und was sollte ich tun?

...zur Frage

Blumen für Fensterbank iin der Küche

Hallo meine lieben. Ich bin jetzt gerade zwingend zuhause. Mir fällt die Decke auf dem Kopf. Habe soweit alles geputzt, gespült und sauber gemacht. Jetzt ist mir aber langweilig und ich überlege mir gerade, ob ich nicht in der Küche etwas verändern kann. Wir haben ein Fenster mit einer kleinen Fensterbank, etwa 60 cm lang und direkte Sonneneinstrahlung. Manche Pflanzen mögen das nicht, das weiß ich aber ich bin in der Hinsicht ne Niete und kenn mich da nicht aus. Ich hätte es auf jedenfalls dort etwas blumig und jetzt frage ich euch: Welche Blumen kann ich denn dort hinstellen ohne dass sie mir durch die Sonne verbrennen? Und bitte sagst jetzt keine künstliche Blumen, das sagt mein Onkel schon immer. :D Ich danke schon einmal im Voraus.

...zur Frage

Dauerhaftes flimmern am Augenrand und große Flecken im Sichtfeld und immer wieder auftauchende blinde Flecken?

Leider bin ich und mein Hausarzt und Augenarzt mit unserem Latein sozusagen fast am Ende und wissen nicht weiter.

Problem 1 von 2: Ich habe seit Jahren auf dem gesamten Sichtfeld gesehen, links unten und rechts unten, über die ganze Ecke ein Geflimmere. Links ist es sehr groß und stark, den ganzen Tag, fast ohne Pause am flimmern. Es ist vergleichbar mit Wasser wodurch Licht strahlt und an der Wand dann ein Wellengeflimmere entsteht. Damals litt ich oft an Migräne und hatte Lichtblitze (Flimmerskotom, Auren). Das Flimmern steht nicht in Verbindung mit weiteren Symptomen, außer bei Verspannung und Kopfschmerzen wird es auffällig stärker. Mein Herz ist fit und mein Blutdruck liegt im Ruhezustand bei 78-124 und normaler Tätigkeit bei 84-132. Hin und wieder verändert sich das Zentrum vom Geflimmere zu einen schwarzen Kreis, der von dem Geflimmere umgeben ist.

Problem 2 von 2 Es fing erst mit einem ovalen Fleck am linken Auge, oben links, leicht über dem Mittelpunkt vom Sichtfeld. Es ist ein grauer Fleck der hinter sich alles verschwinden lässt. "Die Flecken bleiben immer an der selben Stelle und Schwimmen NICHT hin und her und ist keine Ablagerung im Auge." In letzter Zeit werden es immer mehr Flecken und beim ersten zeigt sich keine Besserung. Schaue ich aus dem Fenster oder auf den hellen Bildschirm und blinzle mit den Augen, dann flackern die Flecken von grau zu schwarz. Je nach Lichtempfindlichkeit ist der Fleck intensiver. Ich meide seid einer Weile auch den Bildschirm und Versuche regelmäßig Sport zu treiben (Freeletics-Gym-App und allgemein HIT-Training, Rudern im Fitnessstudio und Fahrradfahren im freien. Leider war bis jetzt keine auffallende Besserung zu sehen, nur Verschlechterung oder es blieb eben einfach so...

Hin und wieder tauch sehr oft blinde Flecken auf, die aussehen, als ob ich in ein starkes Licht geschaut habe. Er leuchtet und an der Stelle sehe ich auch nichts mehr. Der kleine meist korngroße Fleck taucht einfach auf und verschwindet nach einigen Minuten wieder.

Akte Arzt ^^

Ich gehe regelmäßig zum Augenarzt und hatte in der Augenklinik schon alle möglichen Untersuchungen dieses Jahr gehabt, auch kostenpflichtige wie OCT und co. Gefunden wurde nichts, außer der Uveitis Intermedia, einer chronischen Augenentzündung. Schäden am Auge sind keine vorhanden. Ich leide unter den verschiedensten Verspannungsanzeichen, die von der Halswirbelsäule aus gehen. Mein nächster Schritt ist nun das Neurozentrum, damit ich die Nervenleitfähigkeit und weitere Dinge überprüfen lassen kann. Ich war schon in der Röhre und hab den Kopf durchleuchten lassen, gefunden wurde jedoch auch nichts. Somit kommt ein Tumor auch nicht in Frage und ich bin umso verwirrter.

Hat jemand auch diese Flecken oder das Flimmern und kann mit von sich was erzählen oder gar Tipps oder Hilfe geben? Ich komme mir mit diesen Symptomen so allein vor und habe Angst zu erblinden, was natürlich jeder hat. :/

...zur Frage

Kann mir das mit der Vergrößerung und Verkleinerung durch Brille und Kurzsichtigkeit erklären?

wenn man kurzsichtig ist ist ja alles automatisch größer und durch die Brille wird ja alles verkleinert. ich habe gehört dass die Kontaktlinsen nicht verkleinern aber dann würde man doch mit Kontaktlinsen nicht besser sehen als ohne? ich gehe davon aus dass es einfach daran liegt, dass die Kontaktlinsen direkt am Auge sind und deshalb nicht so stark verkleinern müssen, weil es noch nicht so stark vergrößert wurde (deshalb sieht man ja nicht alles gleich unscharf ab einer gewissen Entfernung sondern es wird immer unschärfer je weiter es weg ist) habe ich einen Denkfehler drin oder stimmt das so?

...zur Frage

Weißes, glasänliches Schimmern der Pupille, je nach dem wie das Licht fällt. Warum?

Hallo! Mir ist ein komisches Schimmern im rechten Auge einer Freundin aufgefallen. Je nach dem, wie das Licht fällt, schimmert ihre Pupille weiß, bzw. wie Glas/Kristall. Sie trägt manchmal Kontaktlinsen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht davon kommt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?