1 Antwort

Der Thunder Burt hat nicht besonders viel Profil, im Gelände also eher ungeeignet (v. a. bei Nässe), aber auf der Straße kaum Rollwiderstand.

Ebenfalls wenig Rollwiderstand haben der Schwalbe Rocket Ron und Racing Ralph, sind aber auch im Gelände gut. Beide halten aber dafür nur recht kurz, nutzen sich also schnell ab.

Die Reifen Schwalbe Rapid Rob, Smart Sam und Nobby Nic gibt es alle in 26x2,10.

Der Nobby Nic ist von den dreien der beste im Gelände, auch bei Nässe. Auf der Straße wärst du mit einem anderen Reifen schneller.

Der Smart Sam hat am wenigsten Rollwiderstand (wenn auch nicht so wenig wie der Thunder Burt oder Rocket Ron oder Racing Ralph), ist aber dafür auch bei Nässe eher weniger gut.

Der Rapid Rob ist quasi der Kompromiss zwischen Smart Sam und Nobby Nic. Ganz gut im Gelände (auch wenn es nass ist) und ganz gut auf der Straße.

Meine haben etwa 2000 km gehalten, müssten aber demnächst gewechselt werden.

Musst du wissen, welche Anforderungen du an den Reifen stellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?