Passt ein Jurastudium zu mir?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Grunde ist für das Jurastudium eine gute Allgemeinbildung, sowie ein guter mündlicher und schriftlicher Sprachgebrauch wichtig. Darüber hinaus sind gute Politikkenntnisse auch von Vorteil. Da es sehr wichtig ist von Anfang an am Ball zu bleiben, ist deine Lernbereitschaft auf jeden Fall eine gute Voraussetzung. Aber auch die Zeit um zu feiern, sollte man sich im Studentenleben gönnen, auch wenn Jurastudenten dafür wohl weniger Zeit haben ;). Latein zu könne kann auch nicht schaden, ist aber nicht unbedingt erforderlich. Die paar lateinischen Begriffe, die man während der Studienzeit kennenlernt und benötigt sind auch ohne Vorkenntnisse schnell zu lernen. Eigentlich ist ein solider Leistungsstand in allen Schulhauptfächern (auch Mathe) vorteilhaft. Du bringst also soweit schon alles mit. Das mit dem Familienrecht kannst du dir dann während des Studiums immer noch überlegen. Zunächst wirst du ja in einem Grundstudium an alles herangeführt. Mit 10 Punkten solltest du auch die Möglichkeit haben, dich an einigen Unis mit guten Chancen zu bewerben. Wie das im Einzelnen ungefähr aussieht kannst du hier sehen http://www.nc-werte.info/studiengang/rechtswissenschaft/ Dort stehen die Nc-Werte der einzelnen Unis zum letzten Semester.

Viel Erfolg ;)

Die Frage ist doch v.a., ob dich die juristischen Inhalte intererssieren und ob du dir eine Zukunft als Juristin vorstellen kannst. Noch dazu gibt es ja viele Rechtsformen, auf die man sich spezialisieren kann. Das ist in meinen Augen der Knackpunkt.

Mit einem Schnitt von 10 Punkten würdest du dir allerdings vmtl. nicht die Uni aussuchen können, denn an einigen liegt auf Jura ein deutlich höherer NC.

Was ist die Durchschnittsnote beim Abi (aller Schüler)

Alle reden immer nur vom Abitur mit 1er-Schnitt. Aber ein Abi mit 2,2 oder ähnlich ist doch immer noch sehr gut. Hat man mit einem Schnitt von 2,1 oder 2,4 überhaupt Chancen auf einen Studienplatz?

...zur Frage

Braucht man für ein Jurastudium gute Englischkenntnisse?

da ich die englische nicht ganz so gut (dafür bin in französisch gut) beherrsche stellt sich mir die frage.

...zur Frage

Jurastudium mit 2,7?

Ich bin jetzt in der 13. Klasse und mache zur Zeit mein Abitur. Seit langer Zeit beschäftige ich mich bereits damit eventuell nach dem Abitur Jura zu studieren. Nur wenn ich mir in verschiedenen Foren durchlese, dass Leute mit einem wesentlich besseren Schnitt als ich ihn habe, Probleme im Studium haben, macht mir das doch sehr Angst. Will jetzt auch eigentlich gar keine Ausreden für meinen Abi-Schnitt vorbringen (klar hätte ich zwischendurch mehr lernen können), aber habe auch des Öfteren Probleme mit Fächern wie Physik gehabt. Da gingen die Leistungen in den jeweiligen Fächern dann oft stark auseinander. (Deutsch, Englisch 11/12 Punkte ; Physik 3 Punkte). Meine Frage ist nun ob mir Leute die vielleicht Jura studiert haben zu einem Studium raten. Bin mir auch bewusst das ich sehr viel vor und nach den Vorlesungen lernen muss, aber das Studium interessiert mich einfach. Ein Praktikum bei einem Anwalt habe ich übrigens auch schon abolviert.

Vorraussichtlich bekomme ich einen Schnitt von 2,7. Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.

Vielen Dank schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Französisch/Reli im Abi (mündlich)?

Hallo Leute :) hat jemand von euch Religion (katholisch) oder Französisch als mündliches Prüfungsfach im Abi gehabt und kann mir irgendwelche Tipps geben? Danke schonmal!

...zur Frage

Was muss ich alles machen um anwältin zu werden?

Hallo,ich bin 13 Jahre alt und möchte rechtsanwältin werden...
Manche werden sich vllt. Denken wieso ich schon mit 13 frage was ich dafür machen muss,aber ich will unbedingt Rechtsanwältin werden!!!
---
Meine Fragen:
-welchen schnitt muss ich im abi haben wenn ich rechtsanwältin werden will?
-welche fächer müssen bei mir "sitzen" ?
-muss mein deutsch und englisch gut sein?
-wie viel verdient man überhaupt als rechtsanwältin ?
-was macht man im jurastudium?
-was muss ich alles wissen?
-wie lange muss ich studieren
---
Danke an alle die antworten <3 :)

...zur Frage

Französisch abwählen dafür Spanisch?

Hallo Ich bin in der 9. Klasse und kann am Ende des Jahres französisch abwählen und dafür Spanisch nehmen. Das Problem ist dass ich dann in Spanisch abi machen muss und ich hab Angst dass ich schlecht darin bin. 2. Möglichkeit wäre Französisch in der 10. noch zu lassen und dann abzuwählen allerdings muss ich dann in 2 Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie, Informatik) Abi machen und ich bin nur in Informatik richtig gut (Bio passt so) 3. Möglichkeit Französisch bis zum Ende weiter machen (Kommt eigentlich gar nicht in Frage da ich in Französisch RICHTIG GROTTIG bin :D) Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?