Passt ein echtes Magazin in eine Schreckschusspistole?

3 Antworten

Deshalb gibt es ( fast ) keine echten Waffen, die in Schreckschuss umgebaut sind.. Also eigentlich heutzutage NEIN.

Gabs aber früher mal und bei denen passt natürlich das original Magazin, weil da nichts geändert wurde am Griff und Magazin..

Sowas kostet allerdings 4stellig. Hier in dem Video kann man schön das original Magazin sehen das war mal 7,65,  da passen die 8mmk locker rein.

https://youtube.com/watch?v=3kby1ix7BV4

Das ist eine gute Frage aber... ich vermute mal, da es sich um einen zivilen Nachbau handelt, daß in der Regel nur für diese Schreckschusspistole spezifische Magazine verwendet werden können.

Da wird nichts passen,das wäre ja für Waffenhändler super.

Berechtigt der kleine Waffenschein auch dazu, eine nicht schussfähige Dekowaffe mitzuführen?

Ich habe vor kurzem eine Gaspistole geschenkt bekommen und daraufhin den kleinen Waffenschein beantragt, den ich auch problemlos erhalten habe. Allerdings bin ich nicht wirklich scharf darauf, tatsächlich zu schießen, sondern setze eher auf die abschreckende Wirkung.

Nun ist aber diese Waffe ein ziemlich kleines und nicht sonderlich beeindruckendes Exemplar. Daher überlege ich, ob ich stattdessen meine Deko-Waffe mitführe. Das ist der Nachbau einer Walther PPK. Die Waffe lässt sich durchladen und man kann das Magazin entnehmen und den Abzug betätigen, aber nicht damit schießen - nicht einmal Schreckschuss-Munition.

Dass die mitgeführte Waffe in jedem Falle verdeckt getragen werden muss, ist mir klar. Wie ist aber meine Idee mit der Walther PPK rechtlich zu bewerten? Darf ich eine solche Anscheinswaffe statt einer Schreckschusspistole mitführen? Oder ist die Erlaubnis dafür tatsächlich auf Schreckschuss- bzw. Gaspistolen beschränkt, die das in den Erläuterungen zum kleinen Waffenschein erwähnte PTB-Siegel aufweisen?

...zur Frage

Wo finde ich ein Ersatz Verschluss?

Hallo zusammen :-)
Habe mir vor einem Monat eine Mk 17 Mod 0
(Genaues model: Wei-ETech Socom-H Vollmetall AWSS Open-Bolt Gas-Blow-Back 6mm BB) geholt.
Anbieter: Kotte und Zeller.
Nun ist vor ein paar Tagen folgendes passiert (siehe Fotos).
Beim abfeuern ist da wohl was flöten gegangen. Das sorgt dafür, dass wenn Kugeln geladen sind beim abfeuern das Gas aus dem Magazin Austritt. Und zwar alles. Wenn keine Kugel im Magazin ist, schießt sie wie immer. Ich habe schon versucht es zu kleben aber hat auch nur 1-3 Schuss lang gehalten. Jetzt ist meine Frage, wo finde ich ein Ersatz Verschluss der auch passt? Mir reicht eine einfache Web side aber wenn ihr Tipps habt oder andere Informationen die ihr gerne teilen wollt, immer her damit :-)

Ich bedanke mich schon mal im Voraus, also Danke und bin auf eure Antworten gespannt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?