Passt ein Cowboyhut zum Oktoberfest?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die meisten (jungen) Leute meinen, in Bayern müsse man ständig eine Kopfbedeckung tragen... wenn es dir deine Religion nicht anders vorschreibt, darfst du aber auch auf der Wiesn gern ohne Hut rumlaufen ;) Zur bayrischen Tracht gehört optional ein Filzhut. Aber mit Trachten haben die meisten Bierzeltverkleidungen sowieso nichts zu tun.

Du kannst ihn zwar gerne anziehen, wenn Du gerne im Mittelpunkt stehen möchtest, ich würde aber dennoch davon abraten. Es gibt einfach eine traditionelle Kleiderordnung, und es wäre schön, wenn man dem Fest dadurch den gebührenden Respekt erweist ;)

Bitte bleib zuhause, Karneval findet in Köln statt und zwar im Winter

DAs war auch mein Gedanke - bevor ich deinen Rat gelesen hab

0

Nein, auch dann nicht wenn so uns so viele damit rumlaufen.

Es ist nicht Fasching!

Nein, wenn Trachten, dann bayerische.

Laß es sein, paßt nicht zum Oktoberfest!

Cowboyhut, Melone, Parteihut - alles passt. Du kannst auch im Schlafanzug dort hingehen.

Was möchtest Du wissen?