Passt ein Continental Bulldog zu einem Anfänger?

2 Antworten

Das kann ich dir schlecht sagen. Jeder hund ist in einer rasse anderster. Sprich du kannst dir ekn lebensfrohen oder ein ruhigen holen. Du kannst einen holen der lieb ist oer der nur beisst. Klar gibt es merkmale die übereinstimmen aber ganz genau kannst du das nicht sagen. :-)

Eine Freundin hatte eine solche Bulldogge (;

Es ist ein Rüde und ein kleiner Macho aber im Grunde ein wirklich lieber Kerl. Der allerdings eine sehr konsequente Erziehung braucht. (;

Wenn man schon mal einen Hund hatte denke ich wird man mit dieser Rasse zurecht kommen, allerdings würde ich empfehlen einen Welpen zu kaufe und in eine Hundeschule zu gehen und wenn es geht dann mit der ganzen Familie da sich Bulldoggen und andere Doggenarten gerne mal auf nur eine Person bezieht und das wäre schlecht da er dann nur auf diese Person hört (;

Ja, ich habe schon gelesen, dass man mit dieser Rasse sehr konsequent sein muss, dass ist kein Problem für mich; aber ich denke ein Welpe braucht anfangs sehr viel Zeit und muss auch erst lernen allein zu sein, dass haut mit meiner Arbeit nicht hin. Leider!

0
@Kleeblattkind

Dann würde ich nach einem Tier aus dem Tierheim schaun dort wurden sie schon erzogen (;

0

Was möchtest Du wissen?