3 Antworten

6600k bringt auf nem b150 Chipsatz garnichts, da dieser 1. nicht fürs übertakten gemacht wurde und 2. dafür auch nicht von Intel freigegeben ist. Nimm lieber nen 6500 oder 6600 und investier das Geld in ordentlichen RAM und n leisen CPU Kühler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiholz
30.03.2016, 02:12

Kannst du mir ein Mainboard empfehlen das übertakten unterstützt? Ca. In der Preisklasse. Wenn es das nicht geben sollte dann eben der 6600er

0
Kommentar von PrediS
30.03.2016, 09:30

Z170 boards zum übertakten fangen leider erst ab ca 110€ an..

0

Grafikkarte super, Prozessor hast du das K Modell genommen. Falls du übertakten willst, das geht nicht mit dem Board das du ausgewählt hast.

Wenn du schon die neue Plattform nimmst, nimm auch gleich DDR4 (und passendes Board dazu). Außerdem Festplatte weglassen, besser eine größere SSD nehmen.

500W Netzteil ist ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde mal ein netzteil mit min. 600W nehmen und dann ein leichten kühler d.h. mit maximal 400g gewicht ... egal was dir da gefällt (ich z.b. bin fan von arctic cooling)

an sonstem, perfekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrediS
30.03.2016, 01:44

600 Watt völlig übertrieben und die konfig bei weitem nicht perfekt.. Heute nicht ganz auf der Höhe ? ;)

0

Was möchtest Du wissen?