Passt diese Hardware in meinen PC?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mehr als 4 GB RAM kannst du nur mit einem 64-bit Betriebssystem verwenden. Wenn du also ein altes 32-bit Windows hast, dann nützen dir 8 GB absolut nichts! Und wenn ich ganz ehrlich bin: Auch bei einem 64-bit Windows brauchst du in 98% aller Fälle nicht mehr als 4 GB .... meist ist das bloss ein Verkaufsargument gieriger Verkäufer :-)) Grund dafür: Fast alle Programme selber sind ja bloss 32-bit Applikationen -> solche können nur max. 2 GB RAM ansprechen..... und wer hat schon z.B. 2 Super-Games gleichzeitig laufen? Ich habe selber 64-bit Windows und 8 GB RAM -> ich habe noch NIE gesehen, dass mein PC mehr als 3,5 GB RAM tatsächlich verwendet hat.

Welches RAM du genau nehmen musst, hängt vom Motherboard ab -> schau dort im Handbuch nach, dass du nichts falsches bestellst.

Ich würde unbedingt eine 128 GB SSD nehmen -> 64 GB sind schnell zu wenig (installiere ein paar Programme oder Spiele ...... wenn du dann noch davon ausgehst, dass mind. 20% frei Diskspace sein sollen, dann ist klar, dass du mit 64 GB schnell anstehst.)

samtinwong 10.09.2013, 10:55

ich hab nen 64bit system und 4gb werden bei mir schon für minecraft oder so erreicht...ich kenne einige leute die 16gb oder so drinne haben? :x

0
Hanswurst120 10.09.2013, 15:05
@Kn4ll3r

nicht einmal bei video bearbeitung.... spreche da aus erfahrung habe selber 16 gb ram und komme weder beim spielen noch mit videobearbeitung über 4gb ram

0

Ist eigentlich egal. Günstiger würde es für dich einfach nur nen weiteren Ram riegel zu holen.

Bei der SSD ist es egal. Solltest aber auf gute Lese- und Schreibe-rate achten.

RAM solltest du nicht erweitern bzw. Erneuern !! Lohnt sich net... Jedoch würde ich die eine Corsair Force GT mit 120 Gb zu kaufen, jedoch solltest du schauen ob du auch einen SATA 6gb/s Anschluss für die SSD hast, sonst bringt die die SSD auch nichts :) Hoffe ich konnte die helfen, falls noch frage. Bestehen, dann schreib unter meine Antwort und ich versuche deine frage zu lösen :)

LG, N0SiGn - Teqqen

Kn4ll3r 10.09.2013, 12:33

das board hat kein sata3

0
N0SiGn 10.09.2013, 15:28
@Kn4ll3r

Genau deswegen habe ich geschrieben, dass er schauen soll ob so ein Anschluss Vorhanden ist... Hatte auch keine Zeit mir sein Mainboard genauer anzuschauen :D

Lg, Teqqen

0
samtinwong 10.09.2013, 16:26
@N0SiGn

also müsste ich mir erstmal ein neues mainboard kaufen, damit sich ne ssd lohnt?

0
N0SiGn 10.09.2013, 16:32
@samtinwong

Jo, sonst kannst du die SSD Nicht an einem SATA 6gb/s anstecken... Und dann nützt die SSD Auch nicht viel :) Wenn du schon eine Neues Mainboard mit SSD Und alles Willst, mach dir gleich einen Billigen Gamer PC :) Kann dir dabei vllt. Helfen :P Musst nur deine Wünsche unter als Antwort schreiben.

LG Teqqen

0

2x4gb ddr3-1333 sind auch aktuell für moderne prozessoren absolut gängig!

du solltest dir gleich nen paar gute riegel kaufen, die werden dann lange reichen...
http://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-G-Skill-Ripjaws-DDR3-1333-DIMM-CL7-Dual-Kit_688966.html

oder einfach noch mal 2x2gb identischen RAMs dazu :)

Kn4ll3r 10.09.2013, 12:27

http://geizhals.de/?cat=ramddr3&xf=2216_DDR3~1126Corsair~2534096~14542048~2542000#xf_top

ich würd deine jetzigen riegel verkaufen und mir die ripjaws kaufen, die besseren timings bringen dir im enteffekt mehr, als der hohe takt

0

Was möchtest Du wissen?