Passt die Kündigung so?

1 Antwort

Wenn die Kündigungsfrist von diesem Verein eingehalten wird, passt das.
Lass dir noch eine schriftliche Bestätigung geben.

Formulierung & Datierung Kündigungsschreiben Arbeitsvertrag

Hallo,

habe eine Frage zur Formulierung und Datierung von meinem Kündigungsschreiben.

"...unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist von 4 Wochen kündige ich hiermit das mit Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis zum 31.10.2013."

Ist das so richtig formuliert?

Abgeben werde ich die Kündigung heute, d.h. datiert ist das Schreiben auf den 28.09.13.

Oder muss ich da irgendwas reinschreiben von wegen "mit sofortiger Wirkung"?

Ich habe noch nie eine Kündigung geschrieben und will nichts verkehrt machen.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Arbeitsverhältnis ordentlich und fristgerecht richtig kündigen?

Hallo Brains.

Vorab Info:

  • Arbeitsvertrag: ... Kündigungsfrist laut §622 BGB: also 1 Monat Frist (weil fast 3 Jahre angestellt)
  • neuer Job soll im 2. Januar 2018 beginnen
  • möchte spätestens vor Ende November noch kündigen, um meine Frist einzuhalten und Ende Dezember frei kommen

Was muss da stehen? Hab total Blackout !!!

A. "...unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist kündige ich den mit Ihnen bestehenden Arbeitsverhältnisses ordentlich und fristgerecht zum 30.11.2017."

oder

B. "....unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist kündige ich den mit Ihnen bestehenden Arbeitsverhältnisses ordentlich und fristgerecht zum 31.12.2017.

Danke jetzt schon für eure Antworten

...zur Frage

Kündigungschreiben Ausbildung wie formulieren?

Hallo Leute,

ich will meine Ausbildung kündigen nach der Probezeit und schreibe zum ersten mal jetzt die Kündigung und habe folgendes Beispiel im Internet gefunden:

hiermit kündige ich meinen Ausbildungsvertrag, den ich am xx.xx.xxxx mit Ihnen geschlossen habe, unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Frist von x Wochen zum xx.xx.xxxx.

 Ich verstehe das irgendwie nicht, also 4 Wochen Frist ist mir klar aber was für ein Datum soll ich da eintragen ? Sagen wir mal heute ist ja der 12.07.2018 und ich gebe die Kündigung morgen aber soll ich dann schreiben: ,,Frist von 4 Wochen zum 13.07.2018 oder 13.08.2018 ?

...zur Frage

ADAC Mitgliedschaft und Verkehrs-Rechtsschutz kündigen

Hallo, mein Vater möchte seine ADAC-Mitgliedschaft und zusätzlich abgeschlossenen ADAC Verkehrs-Rechtsschutz kündigen. Muss er die Mitgliedskarte bei der Kündigung mitschicken (ich meine nein, aber ich schätze, im Zweifelsfall schadet es auch nicht, wenn er sie einfach mitschickt) und worum es mir eigentlich geht: Muss er die Kündigungen extra schreiben? Also einmal ein Schrieb für die Mitgliedschaft und dann noch mal extra für den Rechtsschutz, oder kann er das auch in einem machen? Also z.B.:"Hiermit kündige ich meine oben genannte ADAC Mitgliedschaft, inkl.Verkehrs-Rechtsschutz fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt"?

...zur Frage

Muss ein Kündigungsdatum in die Kündigung des Mietvertrages?

Hallo zusammen,

ich habe die Kündigung meines Mietvertrages abgeschickt und unter anderem folgendes geschrieben:

"...hiermit kündige ich den Mietvertrag für das Mietobjekt ...unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten/ gesetzlichen Kündigungsfrist fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt..."

Das reicht oder? Eine Datum zum xx.xx.xxx muss nicht drin stehen, wenn zum nächstmöglichen Zeitpunkt drin steht oder?

Vielen Dank für eine Info und viele Grüße!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?