3 Antworten

Passen würde es, aber die CPU würde stark bremsen und da das Board nur PCIe 2.0 x4 liefert geht nochmal Performance flöten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon ein Multimedia "PC Opa". Die CPU ist steinalt und mit einem 2.0er Quad Core sind die meisten, aktuellen Games gar nicht spielbar.

"Billigheimer" Mainboard ( bereits 5 Jahre alt ) das nur PCIe x4 unterstützt und RAM

"82% Effizienz" sagt über die eigentliche Leistung ( Watt ) des Netzteils gar nichts aus. Ausgelegt sind die Dinger nur auf die Hardware des jeweiligen PC´s ( ohne Grafikkarte ). Würde mich nicht wundern, wenn das Teil 1. gar keinen PCIe ( 6 oder 8 Pol ) Anschluß hat und 2. für eine Grafikkarte nicht genug "Dampf" hat.

Naja, was man halt für den Preis erwarten kann...

Eine GTX 1050Ti ist eine Einsteiger Karte, passt zwar, aber die lahme CPU und PCie x4 wird sie gna-den-los ausbremsen. Sinn macht das mit dem PC nicht!

Der supertolle Gaming PC für GTA 5 in Full HD, hohen Einstellungen und flüssigen 60 Fps wird das also auch mit einer Grafikkarte nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja passt macht aber wenig sinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?