Passt der Aspire Atlantis Verdampfer auf den X-cube 2 Akkuträger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

der Atlantis von Aspire passt auf den X-Cube 2.

Er hat ein 510er Gewinde und mit 22mm Durchmesser steht er auch nicht über.

Ich würde allerdings wenn überhaupt den Atlantis, dann den Aspire Atlantis 2 nehmen, den Nachfolger.

ABER.... Ich würde Dir von dem Atlantis generell abraten.

Ich hatte einen und war nicht zufrieden. Es ist auch ein reiner SubOhm Verdampfer. Wenn SubOhm, warum dann nicht wenigstens einen Allrounder, mit dem man nicht auf den SubOhm Bereich fixiert ist...

Das wäre dann z.B. der Aspire Triton 2. Den nutze ich aktuell meistens.

Ein absoluter Allround Verdampfer, mit dem alles möglich ist, sogar für Selbstwickler-Tools.

Der Triton 2 erzeugt selbst mit einem 1,8 Ohm Verdampferkopf reichlich Dampf, dabei einen sehr guten Geschmack.

Mit Rabatten, Gutscheincode und ohne Versandkosten gibt es den Verdampfer wahrscheinlich bei Riccardo am günstigsten. Dort gibt es auch gute Liquids und günstig.

Es gibt ihn aber auch in anderen Shops einfach in der Suche Aspire Triton 2 eingeben. Natürlich auch bei eBay oder Amazon.

Immer auf die "2" achten. Das ist der Nachfolger.

Ein Video dazu:

Bei Fragen einfach melden:

Gruß, RayAnderson  😏

Statt dem X-Cube 2 würde ich Dir zu dem Joyetech Cuboid Mod 150 Watt raten. Dieser Akkuträger besitzt ein größeres Display und es gibt ein Upgrade auf 200 Watt, die aber eigentlich Niemand benötigt.

Bzgl. der Größe, der Joyetech Cuboid ist schlanker und nicht ganz so lang, Alles in Allem ist der Akkuträger wesentlich kompakter. Es benötigt auch 2 18650er Akkus.


Joyetech Cuboid Mod 150 Watt Maße: 91mm, 41mm, 28mm

SMOK X-Cube 2 160 Watt Maße: 100mm, 60mm, 25mm

Außerdem ist das Display seitlich angebracht. Bei dem X-Cube 2 ist es oben, neben dem Verdampfergewinde. Das kann Mal Probleme bereiten, wenn Liquid auslaufen sollte. Normalerweise passiert das bei sachgemäßer Handhabung nicht, aber man kann es nie ausschließen.

Zudem ist der Joyetech wesentlich günstiger!

0

Okay. Vielen Dank. Dann habe ich noch eine Frage. Was ist der Unterschied zwischen SubOhm und höherem Ohm? Gibt das mehr Dampf oder wie ist das?

0
@Zandoxos

bitte, gern...

Hmmm.... Da Du Dich mit SubOhm dampfen nicht auskennst, rate ich Dir nun dringendst vom Atlantis ab. Der Atlantis ist ein reiner SubOhm Verdampfer.

SubOhm Dampfen ist eine Art zu dampfen bei der mit sehr hohen Akku Leistungen und sehr niedrigen Widerständen der Verdampferköpfe (alles unter 1 Ohm), extrem viel Dampf erzeugt wird. Oft ist es auch der Bereich der Selbstwickler.

Es wird so viel Dampf erzeugt, dass man sich ringsherum einnebelt.

Verdampferköpfe unter 1 Ohm Widerstand werden als SubOhm Verdampferköpfe bezeichnet.

0

Grundsätzlich ja, weil der Verdampfer einen 510'er Anschluss hat.

Könnte allerdings seitlich überstehen, da müsste ich mir die Abmessungen mal genauer ansehen.

Optisch ist mir das eigentlich egal. Nur die Frage ob er dann undicht wäre oder so

0
@Zandoxos

Die Dichtigkeit wird von ganz anderen Faktoren bestimmt ^^

Es sollte aber passen, also nicht seitlich überstehen.

0

Ja passt er. Sind 510er Anschlüsse.
Guck mal bei Ebay nach

Perfekt. Danke dir

0

Kauf dir lieber den Joyetech Cubis (200W, TC Ni SS316 Ti, Smartmodus, Temp.) und dazu den Vaporesso Gemini RTA Mega. Sind zsm etwa 70€ (Wenn du bereits Akkus hast) Achte umbedingt auf mindestens 20A Ausgangsleistung!!!

0

Was möchtest Du wissen?