Passt der AMD A12-9800 auf das Gigabyte AB350-Gaming Mainboard?

3 Antworten

Ja, er passt, ich würde dir allerdings vom Chip abraten.

Der A12 ist zwar als APU ok, das liegt aber eher daran, dass es kaum Konkurrenz in diesem Feld gibt.

Die CPU basiert noch auf Excavator (also das letzte Bulldozer Update), die iGPU auf CGN v3 (also Fiji/ Tonga, noch vor Polaris und vor Vega).

Zudem sind die Komponenten auch noch im 'alten' 28nm Fertigungsverfahren hergestellt.

Die neue Generation von AMD APUs wird auf der neuen Ryzen & Vega Architektur in 14nm basieren, wenn es also eine APU sein muss, würde ich mich an deiner Stelle noch kurz gedulden.

Ansonsten fährt man meist mit einer low budget Karte (z.B. 1030) und einem neuen Pentium ebenso günstig & erhält mehr Leistung.

Ich hoffe ich konnte helfen

Hallo,

ja der Prozessor passt auf das Mainboard. Anhand von den Tags gehe ich davon aus, dass du damit gamen willst. 
Dafür würde ich mir einen AMD Ryzen 5 1400 oder 1600 kaufen und dazu eine Grafikkarte. Denn mit dem Prozessor mit integrierter Grafik kommst du nicht weit. Das reicht bei weitem nicht für auch nur halbwegs aktuelle Games.

LG

Der Prozessor ist nicht für Desktop-Rechner gedacht.

Mit einem AM4-Socket wirst du auf Dauer eh nicht mehr glücklich werden.

Weil?

0

Brauche ich für den ryzen 5 1600 ein bios update auf diesem mainboard?

https://www.mindfactory.de/product_info.php/Asus-ROG-Strix-B350-F-Gaming-AMD-B350-So-AM4-Dual-Channel-DDR4-ATX-Reta_1175805.html

...zur Frage

Mainboard für AMD Ryzen 7 (AM4 Sockel) zum übertakten?

Ich brauche ein Mainboard was gut zum CPU übertakten geeignet ist! Das Mainboard sollte min. eine RAM Frequenz von 3200Mhz haben, perfekt wären 3466Mhz!

Habe schon das gefunden: ASRock Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 Mini-ITX Retail und Frage mich ob das für OC in Ordnung ist!

...zur Frage

Gaming Pc selbst konfiguriert. Kann man sich den geben xD?

Hey! :)

Ich hatte heute schonmal die gleiche Frage gestellt, aber ich habe nun die Hardware verändert und wollte fragen, ob das alles kompatibel miteinander ist. Bei dem Mainboard bin ich mir nicht so ganz sicher, ob das reicht.

Gehäuse: Cooler Master MasterBox 5 mit Sichtfenster, weiß

Prozessor: AMD Ryzen 7 1700, 8x 3.00GHz

Kühler: AMD Standard Kühler

Mainboard: Gigabyte GA-AB350-Gaming 3, S. AM4

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX1080 8GB - Palit

Speicher: 16GB Crucial DDR4-2133

SSD: 275GB Crucial MX300

Festplatte: 1TB Toshiba SATA III

Netzteil: 500W be quiet! Pure Power 10 80+ Silber

Soundkarte: HD-Audio Onboard

Lüfter: 3x Lüfter mit blauen LEDs, 120mm

WLAN: WLAN PCI-Karte Asus 1300 Mbit/s Gaming Karte mit 3 Streams

LED-Stripes: LED-Strip, 60cm, blau

Ich habe versucht alles so übersichtlich wie möglich zu schreiben. Bitte nur Leute, die sich auch wirklich auskennen :D

Liebe Grüße

...zur Frage

(Gaming-PC Konfiguration) Passen diese Teile zusammen?

Welche PC Komponenten passen nicht zusammen? Sollte ich was wechseln? bitte um Tipps..

Mainboard: GIGABYTE GA-AB350-Gaming 3, Mainboard

CPU: AMD Ryzen 5 1600 WRAITH, Prozessor

Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1060 Gaming X 3G, Grafikkarte

SSD: Samsung MZ-75E250B 250 GB, Solid State Drive

Festplatte: WD WD10EZEX 1 TB, Festplatte

CPU Kühler: be quiet! Shadow Rock 2, CPU-Kühler

Arbeitsspeicher (RAM): Ballistix DIMM 8GB DDR4-2400 Kit, Arbeitsspeicher

Pc Netzteil: Thermaltake Berlin 630W, PC-Netzteil

Gehäuse: Sharkoon M25-W, Tower-Gehäuse

...zur Frage

Sind 400 watt genug?

SSD: Samsung 850 EVO 250 gb Prozessor: Amd Ryzen 5 1600 6x 3,20 ghz Ram: G. Skill Aegis 16 gb ddr4-2800 Grafikkarte: MSI Geforce gtx 1060 6 gb Mainboard: Gigabyte GA-AB350- GAMING 3 Brenner: LG Electronics GH24NSD1 Gehäuse: SharkoonVg4-v Festplatte: 1Tb Toshiba DT01ACA Netzteil: be quiet pure power 10 400 watt+ Windows 10 Er ist zum zocken und ich nehme den Original Amd Cooler

...zur Frage

Gaming PC-Setup | Kann ich noch etwas verbessern?

Moin,

ich möchte mir einen neuen Pc zulegen und wollte nochmal eine Meinung von anderen Leuten, die idealerweise Ahnung davon haben, einholen.

Mein Budget Beträgt exakt 1000€ - nicht mehr.

Ich habe mir dafür folgendes zusammengestellt.

Prozessor: AMD Ryzen 7 1700 WRAITH

Grafikkarte: Gainward GeForce GTX 1060

Arbeitsspeicher: G.Skill DIMM 8 GB DDR4-3000

Mainboard: GIGABYTE GA-AB350-Gaming

Netzteil: Thermaltake Hamburg 530W

Festplatte(HDD): Toshiba DT01ACA100 1 TB

Festplatte(SSD): Intenso TOP SSD 128 GB

Gehäuse: Sharkoon TG5

Mit diesem Setup wäre ich bei knapp 1000€. Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.

Danke !

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?