Passt das Longboard zu mir/Juker Hawaii HEE?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

joa, ist alles in allem ein gutes board, und passt auch ganz gut zu deinen bedürfnissen. das ein hartes board zum cruisen besser ist, ist so aber nicht richtig, eigentlich nimmt man zum cruisen eher flexige decks weil das die fußgelenke schont, aber man kann mit harten decks natürlich auch cruisen.

solltest du dir was weicheres wünschen würde ich zum jucker new hoku in flex 2 raten, das passt recht gut zu deinem gewicht... anderfalls kannst du natürlich auch beim HEE bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VortexTR
30.05.2016, 19:49

Das New Hoku war damals mein erstes Board. Dann habe ich mich aufs Maul gelegt, und ich konnte fast zwei Monate lang nicht mehr fahren und rennen. Habe das Board dann verkauft, weil ich mich erst nicht mehr so wirklich drauf getraut habe. Jetzt ein halbes Jahr später habe ich allerdings wieder unormal Lust nochmal auf einem Longboard zu stehen, und auch zu fahren. Was ein Vorhaben! :D Ist es denn im Nachteil mit nem härteren Board eine längere Strecken zu fahren? Oder sollte das trotzdem kein Problem sein?

0

Ich bin selber nicht gerade schwer und auch eher klein (51,5kg) (1.56cm) und fahre dieses Board schon lange ausprobieren nützt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VortexTR
30.05.2016, 17:15

Okay, dass wollte ich wissen! Hatte ein paar bedenken aufgrund meines leichten Gewichts :P

0

Was möchtest Du wissen?