passt das Getriebeöl?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dein Auto aus der Garantiezeit raus wäre, könntest du auch das 80W90 Getriebeöl einfüllen. Der Unterschied zu 75W90 Öl ist, dass das 80W90 bei kalten Temperaturen zähflüssiger ist und dann deine Gänge schlechter Schaltbar werden. Das kann unter Umständen zu einen höherem Synchronringverschleis und Kraftstoffverbrauch im kalten Zustand führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Technisch ist das kein Problem.

Die Herstellergarantie erlischt dadurch natürlich, sicher ist Dir das aber so auch klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilGX
28.10.2012, 15:20

Garantie ist eh keine mehr vorhanden^^ mache egtl. alles selber am auto^^ ok danke schön

0

warum kaufst du nicht das andere?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilGX
28.10.2012, 15:20

Warum kaufen wenn ich Getriebeöl kostenlos erhalten kann

0

Was möchtest Du wissen?