4 Antworten

  • Älteres H87 Board mit neuer Haswell Refresh CPU?
  • Big Towergehäuse für ein mATX Board und einer GPU?
  • Kühlkörper von RAM recht hoch! Nimm LP (Low Profile) Kits
  • GTX 960? Die R9 280X ist bei gleichem Preis deutlich besser...
  • WD Green? Wieso denn? nimm doch die Blue :D
  • Und den Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2 kannst du dir sparen... Investier 15€ mehr für einen gescheiten Kühler...
  • Brauchst du unbedingt Wlan?
Reyha24 03.02.2015, 10:53

Wieso ist die 280X besser?

0
cimbom93x 03.02.2015, 10:56
@Reyha24

Mehr VRAM, besseres Speicheranbindung, und in allen Benchmarks mehr Leistung als die GTX 960 bei gleichem Preis.... Die GTX 960 müsste wenn man die gebotene Leistung betrachtet nur 150€ kosten... Die R9 280X ist das beste was man für 220€ bekommt...

https://www.youtube.com/watch?v=9sTFn72jYtY

0
delone01 03.02.2015, 11:03
@delone01

Oder erstell mir einfach ein PC inkl. Monitor bis 1000€

0
cimbom93x 03.02.2015, 11:05
@delone01

Es ist neuer und wird die Haswell Refresh CPU ohne Probleme unterstützen ohne UEFI Update... Aber das Board an sich macht den Rest deines System nicht besser...

0
delone01 03.02.2015, 11:08
@cimbom93x

Dann erstell mir doch einen mit Monitor bis1000€. Das wäre doch am besten.

0
delone01 03.02.2015, 11:24
@cimbom93x

Intel Xeon? War das nicht für Server? Und nur 400 Watt?

0
cimbom93x 03.02.2015, 11:26
@delone01
  • Xeon = i7 ohne intigrierte Grafikeinheit zum Preis eines i5
  • Das 400W E10 Gold Netzteil von BeQuiet ist total ausreichend weill du bei Vollast nur ~300W brauchen wirst ...
0
Reyha24 03.02.2015, 14:39
@cimbom93x

Ich würde statt einem Xeon lieber eine bessere Grafikkarte nehmen.

0

Bin am Handy also schon mal sorry.

Keine RAM Heatspreader nehmen

Keine EVO SSD nehmen

Brauchst du 2 WLAN Adapter?

Lieber ein E10 bequiet Netzteil nehmen

SSD: Crucial MX100 256GB

RAM: 8GB Balistix Sporty

Board, neueres nehmen

Kühler: Macho 120 Rev..

Ansonsten akzeptabel :-)

Was möchtest Du wissen?