Passkontrollen an deutschen Flughäfen bei Reisen in das EU Ausland

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst in München die Passkontrolle passieren, da Großbritanien nicht dem Schengen Abkommen beigetretten ist und somit ist eine Passkontrolle erfordlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomMuenchen
23.06.2011, 18:20

Schengen war 1985 sicher eine gute Sache. Und an den Außengrenzen des Schengener Abkommens werden auch Kontrollen durchgeführt, wenn man in einen "Drittstaat" reisen will. Um Schengen geht es hier meines Erachtens aber nicht. Großbritannien gehört zur EU, aus diesem Grunde dürfen auf deutscher Seite eigentlich keine Passkontrollen bei der Ausreise erfolgen, weil Kontrollen an den Binnengrenzen der EU nicht statthaft sind (von Ausnahmen abgesehen)

0

Der "Schengen-Raum" bedeutet zwar, dass dort Passkontrollen aufgehoben sind, aber es bedeutet nicht, dass man nicht seinen Ausweis dabeihaben und auf Verlangen vorzeigen muss. In Folge der Terrorismusbekämpfung muss man heutzutage wieder überlall mit Kontrollen oder Stichproben rechnen.

Da aber Großbritannien ohnehin nicht zum Schengen-Abkommen gehört, kontrollieren die Briten an allen Flughäfen auch EU-Bürger nach ihren Personalausweisen. Zumindest habe ich bei meinen vier letzten Flügen in den letzten beiden Jahren nichts anderes erlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomMuenchen
23.06.2011, 19:25

SetzKuss,

keine Frage ... ich lande in London einige Male jährlich, von unterschiedlichen Flughäfen aus. DORT wird immer kontrolliert.

Es geht bei meiner Frage aber um die Passkontrolle auf der deutschen Seite, also in München.

Selbstverständlich verfüge ich über einen gültigen Reisepass.

0

vor 2 Wochen von M - London geflogen, die haben sie Pässe und Ticket kontrolliert. Das haben sie aber auch vor dem Flug von Hamburg nach München. Dabei ging es ja nicht um die EU Staaten sondern um Terrorismus....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?