Passivraucher -> zu wenig Ausdauer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh zu Deinen Arzt und berichte ihn von Deinen Konditionsbeschwerden, und dass Du zu Hause ständig tabakrauchgeschwängerte Luft einatmen musst.

Bestenfalls bittet er Deine Mutter zum Gespräch über Deinen Gesundheitszustand und verklickert ihr, dass Du keinen Tabakrauch einatmen darfst. - Bestenfalls macht er das.

Google mit

passivrauchen wikipedia

und zeig das Deiner Mutter.

Du kannst auch anonym beim Jugendamt fragen, was die in solch einem Fall machen, wie sie Kindern und Jugendlichen helfen, die zu Hause übelst eingequalmt werden. - Vielleicht gibt es die Möglichkeit, dass Du in eine betreute Jugendwohnung ziehen kannst. Kontakt zu Deiner Mutter kannst Du ja trotzdem jederzeit halten, dann besser nur nicht in der verqualmten Wohnung.

Vielleicht besinnt sich Deine Mutter aber auch, wenn solch eine Möglichkeit besteht und sie sich entscheiden muss zwischen KIPPE oder KIND - und sie entscheidet sich für ihr Kind.

.

Die meisten Raucher glauben, das Aufhören mit der Qualmerei sei schwer. - Ich geb Dir mal meine Antwort an EllaElla1994 rein - vielleicht hast du Lust, mit Deiner Mutter einen "netten Kino-Nachmittag" zu machen mit dem Vortrag:

http://www.gutefrage.net/frage/effektivste-methode-mit-dem-rauchen-aufzuhoeren#answer125899089

Das sind zwei völlig verschiedene Bereiche. Du kannst 500kg Kniebeugen machen und trotzdem keine 3km joggen können, das hat nichts miteinenader zu tun. Zumindest nicht direkt. Denke eher das hat viel mit der Ernährung zu tun und dass du halt kein Ausdauertraining machst, also speziell Joggen/Schwimmen.

augsburgchris 06.06.2014, 15:04
Du kannst 500kg Kniebeugen

ah ja. Dazu bitte noch 150g Liegestütz

:-)

0

Gut möglich, aber warum tust du passiv rauchen, das ist noch schlimmer als das richtige Rauchen!!

Seclord 06.06.2014, 15:03

Ja meine Mutter tut es, sie hat viel Stress und raucht in der Küche. Sie geht ab jz draußen rauchen, aber das mit dem was ich eingeatmet habe kann ich nicht mehr ändern

0
DeniseWeiti 06.06.2014, 15:55
@Seclord

Oh Gott, ich hasse solche Eltern * I'm Sorry *

Aber wie kann man das seinem Kind nur antun, haben Mütter heut zu tage keinen Beschützerinstinkt?! -.- Da würde mein Hund sogar besser beschützen.

0

Was möchtest Du wissen?