PassiverDrogenkonsum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Piko = Crystal = Methampehtamin

Wenn sie es auf dem Blech rauchen wirkt es eigentlich so gut wie sofort. Also denke ich eher das du etwas Placebo geschoben hast. Wenn die es in dem selben Raum mit dir konsumiert haben kannst du aber etwas durch den Qualm/Rauch aufgenommen haben. (Passiv)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mofukka187
24.05.2016, 01:58

War in einem halbwegsgeschlossenen raum und es ging wind. Kann piko auch etwas anderes sein?

0
Kommentar von mofukka187
24.05.2016, 02:11

War auch nicht wirklich berauscht hatte halt kopfschmerzen,Schweißausbrüche und Panik,Angst,leichten schwindel,trockene augen und halt extrem erweiterte pupillen

0
Kommentar von mofukka187
24.05.2016, 02:18

Kann es auch sein das man gerüche extrem wahrnimmt denn sobald jemand eine zigarette angezunden hat hate es für mich total verbrannt gerochen

0
Kommentar von VBHHerzog
24.05.2016, 09:27

denke auch das es soich hierbei um meth handelt.

mdma war es sicher nicht, da man mdma nicht rauchen kann.

kann sich natührlich auch um irgentwelche research chemicals handeln, aber da der name piko hier auftaucht wird wohl meth gemeint sein.

btw: denke du hast nur nen placebo effekt, also keine sorge

1

Das hast du dir nur eingebildet wahrscheinlich aufgeregt/nervös gewessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenstern811
24.05.2016, 01:54

und die weiten Pupillen waren auch Einbildung?

1
Kommentar von mofukka187
24.05.2016, 01:55

Ja glaub ich auch da ich davor "harte drogen" in echt noch nie gesehen hab. Und das mit den Augen und Kopfschmerzen lag glaub an der Alufolie

0

Das geht wohl über Einbildung hinaus. Ruf doch am Tag bei einer Drogenberatung an. Und halte dich bitte künftig fern von derlei Machenschaften. Aber das hast du ja nun selber gemerkt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?