passiv rauchen, regelmäßig oder gelegentlich

2 Antworten

schwanger und ungeborenes sicherheitshalber gar nicht. wenn du beides nicht bist, kannst du es hin und wieder also alle paar wochen höchstens locker verkraften. auch passivraucher können bei zu häufigen konsum wie aktivraucher gezählt werden.

2

Meine Frau ist schwanger und es steht jetzt Weihnachten und auch eine paar Geburtstage an. Wo ich halt überlege gar nicht erst hinzugehen, weil ich weiß das dort geraucht wird.

0

Nicht so schlimm wie aktiv rauchen. Ich bin seit 20 jahren genussraucherin und rauche maximal 10 zigaretten am tag und dazu noch öfters passiv. Ich habe noch keine gesundheilichen folgen. Also ist gelgentliches passiv rauchen harmlos.

Morbus Crohn und Shisha rauchen?

Hallo,
Bei mir wurde vor 2 Monaten M. Crohn diagnostiziert. Ich habe ein 8 Wöchige Modulen Therapie gemacht und bin jetzt im Kostaufbau (Stufe 1). Dazu sollte noch gesagt sein, dass meine CED als moderat eingestuft ist. Jetzt zu meiner frage: Dürfte bzw. wie schlimm wäre es wenn ich gelegentlich (1mal alle 2 Wochen)shisha rauchen würde. Würde ich da direkt was merken? Und wie wäre es für den gesamten Krankheits verlauf? Würde sowieso erst anfangen wenn ich wieder auf normales essen eingestellt bin also in 2-3 Wochen(wenn das ein Unterschied macht)Außerdem wollte ich noch fragen wie es mit dem passiv rauchen aussieht wenn man z.B. mit sein Kollegen in der shishabar ist aber selber garnicht raucht. Hat jemand damit Erfahrung oder weiss etwas?Vielen dank im Vorraus.

...zur Frage

Ist passiv rauchen schädlicher als aktiv?

 Ich wollte mal wissen ob wirklich passivrauchen schädlicher is als aktiv zu rauchen

...zur Frage

wie schlimm ist Passivrauchen?

hallo:) ich bin 15 und habe viele Freunde die rauchen und ich habe mich selbst dazu entschlossen es nicht zu tun aber leider bin ich oft dazu gezwungnen passiv zu rauchen. wie schlimm ist das für meinen Körper und wirkt sich das auch schon negativ beim Training zB aus?

...zur Frage

Lunge schmerzt- Kurzzeitiges Passivrauchen-Heute

Hallo,

ich habe gerade Sorgen, weil ich eben kurz (20sek.) passiv geraucht habe und seitdem (1h) meine Lunge schmerzt und ein bisschen juckt. Was ist passiert, was passiert jetzt? Ich hasse rauchen , v.a. Passiv Rauchen, ging deswegen auch schnell weg.

P.S. Ich bin 13 Jahre alt...

Danke;)

...zur Frage

Passiv Rauchen während der Fastenzeit

ist es schlimm passiv zu rauchen während des fastenzeites? bin nicht raucher

...zur Frage

Wie diesen Ruf wegbekommen?

Hallo, Ich w/15 habe irgendwie den Total komischen Ruf.(Bei uns in der Klasse) Wir sind 23 Schüler wovon 11 Regelmäßig vor und nach der Schule usw. Rauchen. Ein paar Kiffen auch. Einer Kifft täglich min. Einen Dreißiger. Ich rauche gelegentlich mal eine Mit (1-6 Stück in der Woche ) und hab auch ab und zu mal gekifft. Ansonsten bin ich aber wirklich sozial...während die anderen alle sich dann nachmittags mit Freunden treffen und Kiffen oder sonst irgendeine Scheße bauen, bin ich Zuhause und gehe Stundenlang mit meinem Hund spazieren, danach gehe ich noch zum Pferd in den Stall. Trotzdem hab ich Grade bei denen, die nicht von all dem machen den Total schlechten Ruf....ich hätte mir total das Hirn weggekifft und würde jeden Tag saufen und meine Lunge wäre schon total am Asch. Auch bei denen die Viel rauchen undso...alle sagen, ich wäre ja so schlimm (sie können es gar nicht wissen, da ich meist nichtmal was mit ihnen zu tun hab) Letztens hat ein Lehrer uns morgens vor der Schule beim Rauchen erwischt( Er ist komischerweise durch eine Seitenstraße gefahren, durch die er sonst nie fährt) und der Lehrer ist der einzige, der da auch was macht. Allen anderen ist es egal, die sagen dann, es ist schädlich und blaaa und dann ist es auch gut. Einige erzählen auch, daß sie früher auch mal geraucht haben und man hat dann ein Gesprächsthema und kommt mit dem Lehrer dann viel besser klar. Naja unser Lehrer jedenfalls hat uns dann darauf Angesprochen, aber ich (meine Freundin nicht ) hab alles verleugnet, damit er mir keinen Elternbrief schreiben kann (die Eltern meiner Freundin wissen es von ihr) Er hat es mir natürlich nicht geglaubt, meinte aber, dass er das nächste mal besser hinschaut und dann gibt's einen Elternbrief, damit die wissen, was wir so treiben. Jedenfalls hat der Lehrer uns jz auch auf dem kieker. Aber wie kann ich insgesamt diesen Ruf loswerden? Ich weiß, es ist nicht gut. Aber selbst wenn ich jetzt aufhören würde (theoretisch hab ich gar nicht mal angefangen, ich komme nämlich problemlos jetzt die kompletten 6 Wochen durch die Sommerferien ohne Kippen) dann würde es mir trotzdem niemand glauben.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?