Diesen Satz ins Passiv setzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

in dem Sinne das diese von selbst abfallen ....

Wenn sie es selbst tun (sollen), dann sind sie aktiv = dann kannst du diesen Satz nicht ins Passiv setzen.

Für das Passiv brauchst du immer einen Verursacher - jemanden (oder auch etwas), der/das etwas mit einer Sache macht. Z.B.:

Durch das Erdbeben wurde die Brücke beschädigt.

Die Brocken wurden durch das Erdbeben auf die Straße katapultiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atzef
22.02.2016, 14:59

Na ja, natürlich braucht das Passiv immer ein Subjekt der Tätigkeit/Handlung im Aktivsatz. Aber es ist gerade das Charakteristische des Passivsatzes, diese Ursprungssubjekt zu passivieren oder auch komplett zu eliminieren!

Die grammatische Funktion des Passiv entspricht dem Bedürfnis und schafft die Möglichkeit, vom Sujekt einer Handlung/Tätigkeit vollkommen absehen und sich ausschließlich auf das Resultat der Handlung/Tätigkeit konzentrieren zu können.

Hat der passivierte Aktivsatz kein Akkusativobjekt, kommt der Passivsatz bezeichnenderweiseauch gut ohne Subjekt aus. :-)

0

Ich bin hier kein Fachmann. Also nur meine MEINUNG:
Ich denke, da ist kein Passiv möglich.
Warum wird bei diesem Beispiel vlt. deutlicher:
"Die Leute gehen ins Kino"
Passiv:
"Das Kino wird von den Leuten ???" [begangen???]
Grammatisch korrekt erklären kann ich das allerdings nicht.
Da hilft hoffentlich noch ein Experte hier weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atzef
22.02.2016, 14:53

Hehe, aua, du hast tatsächlich überhaupt gar keine Ahnung und auch daher lediglich eine ahnungslose Meinung. Zweifelsfrei aber Bekenntnismut zu deiner Ahnungslosigkeit. :-)

Natürlich kann man auch "die Leute gehen ins Kino" passivieren.

Um das Passiv zu bilden muss man 1. aus dem Ursprungssubjekt ein Dativobjekt mit der Präposition "von" machen. Hier also "Von den Leuten".

2. verändert sich ein präpositionales Objekt nicht. "Ins Kino" bleibt so erhalten.

3. Ein Passivsatz enthält immer das Hauptverb des Ursprungssatzes als Partizip Perfekt. Hier also "gegangen."

4. Im Präsens wird dann über "werden" konjugiert.

5. Hat der Aktivsatz kein Akkusativobjekt, besitzt der Passivsatz auch kein Subjekt"!.

6. Hat der Passivsatz kein Subjekt, konjugert man immer nach der 3. Pers. Sg.

Daraus folgt für die Passivierung des Satzes "die Leute gehen ins Kino":

Von den Leuten wird ins Kino gegangen.

0

Was möchtest Du wissen?