passfoto oder bewerbungsfoto?

3 Antworten

Da deine Eltern die Schule bezahlen ist das relativ egal! Due verdienen mit dir ihr Geld! Wollen halt sehen wer du bist, von daher ist es recht egal was es für ein Foto ist, Hauptsache es ist ordentlich u d förmlich!

okay... vielen dank!

0

Das sollte schon eher Richtung bewerbungsfoto gehen, also du solltest nett und aufgeschlossen aussehen. Trotzdem sollte das Foto förmlich sein. Wenn du auf dem Passbild total grummelig guckst, ist das sicherlich nicht das, was die sich vorstellen.

okay... bewerbungsfoto hatte ich mir schon gedacht...

0

ein Bewerbungsfoto

vieln dank!

0

Bart bei Bewerbungsfoto/Vorstellungsgespräch als Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung)?

2 Fragen:

  1. Sollte ich den kurzen Bart abrasieren für mein Bewerbungsfoto oder ist es im IT Bereich egal?

  2. Angenommen ich habe eine Bewerbung abgeschickt mit einem Foto von mir ohne Bart. Wäre es dann unangebracht mit Bart zum Vorstellungsgespräch zu gehen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Suche Denkanstöße für meine Bewerbung?

Ich würde gerne von meinem jetzigen Betrieb, kurzfristig die Gelegenheit nutzen in einen anderen Betrieb zu wechseln.
Baumarktbranche, im Gartenbereich.

Nur leider ist mein Kopf gerade sehr leer, wie ich formuliere was wäre wichtig.. usw. Ist wieder die erste Bewerbung seit meiner Ausbildung.

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen!

...zur Frage

hochschulstart.de: was ist mit Vorsemester gemeint?

Hallo,

ich bin momentan meine Bewerbungen für diverse Universitäten am schreiben, vorallem über Hochschulstart, und jetzt hat sich ein Problem ergeben: Bei der Kategorie "Vorsemester (optional) wird verlangt, dass man angibt welchen Abschluss man bekommen hat oder hätte nach Beendigung des Studiums, das Studienfach sowie die Studienform (Erststudium,...) obwohl ich kein Vorsemester absolviert habe und das auch nirgendwo angegeben habe, sondern dass falls ich angenommen werde, dies mein Erststudium wäre. Leer lassen geht nicht, da man in dem Fall die Bewerbung nicht abgeben kann (dann kommt immer die Anzeige: Fehler - unvollständige Angabe), angeben dass man noch kein Vorsemester hatte geht auch nicht (steht nicht zur Auswahl) und besagte Universität verlangt auch keine Vormester für den Studiengang... weiß irgendwer weiter?

Mfg Sarah

...zur Frage

Kann ich mich von meinem jetzigen Studiengang exmatrikulieren (2. Semester) und mich im Wintersemester für ein anderes Fach/andere Hochschule bewerben?

Hallo!

Ich bin nun im 2. Semester meines Studiums an der HU Berlin und möchte etwas anderes an der FU studieren. Ich habe die Semestergebühren bereits überwiesen und bin noch immatrikuliert. Wann muss ich mich bzw. darf ich mich exmatrikulieren, um die Bewerbungsfrist für den neuen Studiengang einzuhalten?

Muss ich meine Exmatrikulation bei der Bewerbung für den neuen Studiengang abgeben?

Könnte ich auch bis zum Ende des 1. Semesters immatrikuliert bleiben und dann falls ich für das neue Fach nicht angenommen werden, weiterstudieren?

LG!

...zur Frage

Wer sammelt Regenwasser??

Wer sammelt Regenwasser und kann mir GROB DURCHSCHNITTLICH sagen wieviel Liter man pro Jahr in Behältern sammeln kann? Also angenommen man giesst damit im sommer paar Blumen und Sträucher. reichen 1000 oder 2000 oder 3000 Liter Behälter? Zu viel zu wenig? Im Winter sollten diese natürlich leer sein da das gefrieren den Behälter zerstört...

...zur Frage

Muss das Foto für eine Bewerbung schön sein?

Hallo. Ich will mich gerade für einen Studiengang bewerben und dafür ist ein Zeugnis, ein Lebenslauf, ein Ausweis und ein Foto nötig. Muss das ein schönes, qualitativ hochwertiges Bewerbungsfoto sein oder reicht ein einfach Passfoto? Wofür brauchen sie das Foto denn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?