Passendes Netzteil? 430 watt für FX6350 und R9 270x

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Corsair, dass CX 430M

Das teil liefter auf der 12V schiene 384 Watt

FX 6350 ~125W

R9 270x~180-190W

Rest Ca 50W

macht bei vollst ~360 Watt also wir das knapp

Rate dir zu einem 50€ teuren Be quiet System Power 7 500W

Janguy 01.09.2014, 13:48

Ok gut zu wissen, laufen cpu und graka als einziges überhaupt dieser 12V Schiene oder gibt es da sonst noch was zu beachten?

0
Hanswurst120 01.09.2014, 13:49
@Janguy

Nur CPU und Graka saugt bze holen ihre versorgung über die 12V schiene und da liefert das Netzteil 384 eigentlich wird das reichen aber schade tut es nicht wen man ein stärkeres +ein bisschen luft nach oben hat..

0
ZitroGlu 01.09.2014, 13:52

Ich denke auch es ist zu knapp bemessen. Zumal die meisten sich die Möglichkeit offen halten, den FX zu übertakten, was nicht selten eine Erhöhung der Vcore mit sich zieht. Also wieder mehr Stromverbauch.

Ich empfehle auch ein be Quit 500Watt oder evtl Corsairs 500 Watt aus der CX Reihe

1
Hanswurst120 01.09.2014, 13:54
@ZitroGlu

Wen es nach mir ginge würde ich dem FX gleich mal ein paar MHz dazuklatschen...^^deswegen wäre es besser ein stärkeres Nt zu holen...

mit einem 500W Marken NT kann man auch Problemlos OC oder zu einer R9 280x greifen..

0
Janguy 01.09.2014, 13:59
@Hanswurst120

Letzte Frage, reichen dann 38ampere beiden der 12 Volt Schiene aus um Plätze zum übertakten, vielleicht späteres aufrüsten zu gewährleisten?

0
Janguy 01.09.2014, 17:41
@Hanswurst120

Wahrscheinlich das Thermaltake Hamburg, leider ein nicht Modulares aber was solls, Kabelmanagment ist angesagt. Danke für die Hilfe und schnelle Antwort l

0

Was möchtest Du wissen?