Passender Spruch/Text/Zitat gesucht! (Wald, weißes Kleid)

...komplette Frage anzeigen mit weißem Kleid im Wald - (Freizeit, Sprüche, Text) weißem Kleid im Wald - (Freizeit, Sprüche, Text) weißem Kleid - (Freizeit, Sprüche, Text) weißes Kleid - (Freizeit, Sprüche, Text) im Wald - (Freizeit, Sprüche, Text) mit weißem Kleid - (Freizeit, Sprüche, Text) Weißes Kleid - (Freizeit, Sprüche, Text) mit Kleid im Wald - (Freizeit, Sprüche, Text)

1 Antwort

Der Wald ist ein besonderes Wesen von uneingeschränkter Güte und Zuneigung, das keine Forderungen stellt und großzügig die Erzeugnisse seines Lebenswerks weitergibt. Allen Geschöpfen bietet er Schutz und spendet Schatten, selbst dem Holzfäller, der ihn zerstört. (Buddha)

Nur jemand, der weiß, was Schönheit ist, blickt einen Baum oder die Sterne oder das funkelnde Wasser eines Flusses mit völliger Hingabe an, und wenn wir wirklich sehen, befinden wir uns im Zustand der Liebe. Krishnamurti

Glücklich der Mensch, der Bäume liebt, besonders die großen, freien, die wild wachsen, und die unabhängig geblieben sind von der Fürsorge der Menschen. Alles Lebendige reagiert auf Sympathie und Antipathie. Glücklich, wer eine lebendig starke und ernste Liebe zu den wilden Bäumen und Vögeln und Tieren fasst. Prentice Mulford

Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen. Rabindranâth Tagore

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel. Meine Glieder sind die Bäume. Ich bin der Fels, die Wassertiefe. Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen oder sie zu nutzen. Ich bin selbst Natur.... Hopi Indianer

“Maybe some women aren't meant to be tamed. Maybe they just need to run free until they find someone just as wild to run with them. -Carrie Bradshaw“

Eine Welt in einem Sandkorn zu sehen und einen Himmel in einer Wildblume, die Unendlichkeit in einer Hand zu halten und die Ewigkeit in einer Stunde. William Blake (das kann man auch auf den Wald übertragen)

Freedom is the basic condition for you to touch life, to touch the blue sky, the trees, the birds, the tea, and the other person. THICH NHAT HANH

Lass dein Leben leichtfüßig auf den Rändern der Zeit tanzen, wie Tau auf der Spitze eines Blatts Rabindranath Tagore

Manchmal fühle ich mich wie ein Baum, von dem fast alle Blätter gefallen sind. Aber jetzt macht es mir keine Angst mehr, weiß ich doch um meine Kraft, neue Blätter zu treiben. (K. Allert-Wybranietz)

Nachgiebigkeit und Sanftheit sind die stärksten Waffen eines jeden Menschen! Denn bedenke: Ein Baum, der dem Wind nicht nachgibt, zerbricht an seiner eigenen Stärke. (Peter Peeters)

Die Ganze Natur ist eine Melodie, in der eine tiefe Harmonie verborgen ist. (Goethe)

Alle Natur, alles Wachstum, aller Friede, alles Gedeihen und Schöne in der Welt beruht auf Geduld, braucht Zeit, braucht Stille, braucht Vertrauen. Hermann Hesse

Ein Herz voller Sehnsucht ist so unruhig wie der Wind, der über´s Schilfgras weht.

Still, nichts tuend, kommt der Frühling und das Gras wächst von ganz alleine. (Jean Paul)

So, wie die Liebe dich krönt, kreuzigt sie dich. So wie sie dich wachsen lässt, beschneidet sie dich. So wie sie emporsteigt zu deinen Höhen und die zartesten Zweige liebkost, die in der Sonne zittern, steigt sie hinab zu deinen Wurzeln und erschüttert sie in Ihrer Erdgebundenheit. (Khalil Gibran)

Awesomemouse 09.10.2013, 20:45

Oh ein großes Dankeschön für die ganze Mühe :3 :)

0

Was möchtest Du wissen?