Passende Laufräder (Mavic Cosmic Pro Carbon) zu Specialized Tarmac Disc?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hinweise: Tarmac Disc Modelle sollten mit SCS Laufrädern kombiniert werden, andere Laufräder lassen sich montieren, ergeben aber eine ungünstige Kettenlinie, das SCS-System sorgt für eine optimierte Kettenlinie bei 135mm Einbaubreite und somit eine bessere Ausnutzung der Kassetten-Bandbreite.

(https://www.specialized.com/ch/de/tarmac-pro-disc-race-udi2/p/106250)

Hinweis: An allen Bikes mit 135 mm Einbaubreite mit Schnellspanner (statt Steckachse) lassen sich nicht-SCS Laufräder ohne Modifikation verbauen, die Kettenlinie ist dann allerdings nicht mehr ganz optimal.

(https://specializedeuropebvhelp.zendesk.com/hc/de/articles/211981029-Road-Laufr%C3%A4der-SCS-System)

Wenn ich die Informationen richtig interpretiere, ist es die größte Herausforderung, passende Laufräder mit Schnellspann-Naben zu finden. Steckachse hilft Dir nicht weiter, was das Problem an den von Dir ins Auge gefassten Laufrädern sein dürfte.

Wieso wollte Dein Freund die Laufräder behalten? Damit kann er i.d.R. doch auch nichts Vernünftiges anstellen? Für normale Rennräder mit 130 mm Einbauweite sind sie zu breit, neuere Disc-Rahmen setzen allesamt auf Steckachse.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Er hat die Räder bei seinem neuen Modell verbaut, frag mich nicht welche Marke und Modell, aber anscheinend passen die. Jetzt muss ich mich auf die Suche nach passenden / bezahlbaren Laufrädern machen!

Gruss

0

Was möchtest Du wissen?