Passende Antwort zu seiner Nachricht?

9 Antworten

Du kannst auf zwei Arten Antworten:
1. Du sagst ihm das du es nett versucht hast, er aber anscheinend nicht im Stande ist wie ein Erwachsener an die Konsequenzen zu denken und er bald Post bekommt. Das wird dann nervig und teuer... und sein Handy ist dann auch erstmal weg.

und der 2. Wenn er es nicht unterlässt fake Nacktbilder von dir zu verbreiten wirst du dich revanchieren und er bekommt einen Mikro P*** den dann jeder sieht. Gleiches mit Gleichen vergelten.

Wenn jemand aber Fake Nacktbilder von mir verbreiten würde, dann würde ich wirklich zur Polizei gehen wer weiß wer die am Ende alles sieht. Das kann schädlich sein für deine Zukunft.

Hast du denn Nacktbilder von dir mal an irgenwen geschickt?

Wenn nicht, musst du dir keine Sorgen machen und die ganze Sache ist vermutlich nur ein blöder Scherz.

Wenn doch, dann würde ich der Person schreiben, dass es eine Straftat ist und wenn sie nicht aufhört zur Polizei gehen.

Nein habe ich nicht, klar ist es von ihm ein Scherz. Aber es ist für mich eben nicht mehr lustig, wenn jetzt Bilder rum gehen wo jeder denkt ich wäre das.

0
@unknow100034

Du könntest der Person sagen, dass es Verleumdung ist und du sie deswegen anzeigen kannst.

1

Aufjedenfall zur Polizei gehen. Und vielleicht ihm/ihr auch sagen das du dies tun wirst wenn er/sie diese Bilder nicht sofort raus nimmt.
alles gute

Also warst du das. Ich werde eine Anzeige erstatten.

Damit die Person Angst bekommt

Wie wäre es mit einem Hinweis darauf das so etwas eine Straftat ist und polizeilich geahndet werden kann.

Das habe ich auch schon überlegt. Aber so wie ich die Leute kenne wird das dann eben nur ins lächerliche gezogen „ja die kommt mit der Polizei“ bla bla bla & da ich ja nicht weiß ob er wirklich solche Bilder rum zeigt, weil er auch behauptet das er das nicht tut, wäre es ja dann auch blöd mit der Polizei zu drohen.

0
@unknow100034

Musst ja nicht kindisch sagen "ich ruf jetzt die Polizei". Erinnere ihn einfach daran das, wenn er es tut, er eine Straftat gegeht. Und wenn du von dutzenden Leuten darauf angesprochen wirst, scheinen ja andere die Bilder bekommen zu haben, also lässt es sich beweisen.

1
@Loka95

Da hab ich noch ne kleine Frage an dich zum Thema. Kann ich dir das privat schreiben?

0

Was möchtest Du wissen?