passen zu weißen hemden,nur weiße unterhemden,oder gehen auch silberne,oder gar schwarze?

2 Antworten

Ich meine, daß nur weiß geht. Das schwarze schaut durch, das silberne evtl. auch. du solltest darauf achte, daß du Oberhemden mit einer guten Stoffqualität wählst, damit das weitgehend blickdicht ist.

T-Shirt als Alternative geht m.E. nur wenn man vom T-Shirt nichts sieht, also bei geschlossenem Hemdkragen, sonst siehts blöd aus.

Ich persönlich trage nie Unterhemden oder T-Shirts drunter, weil ein guter Hemdenstoff das angenehmste auf der Haut ist.

also folgendes: Je nach Typ und Style entscheidet sich, was du drunter ziehst! für ein Vorstellungsgespräch z.B. entweder gar nichts drunter und Jacket drüber, oder ein weißes Shirt- kein Unterhemd, die sieht man auch in weiss drunter!

Geht es aber um nen Partystyle, so gibt es nichts langweiligeres als weißes Hemd mit weißem T-Shirt darunter! Am besten kombinierst du ein knalliges Shirt, unter Umständen auch mit viel Muster bzw. Prints, dazu Jeans und die passenden Accessoirs wie Schal oder Tuch.

LG die Lena!

http://web.me.com/elenameer

Was möchtest Du wissen?