Passen Widder und Skorpion zusammen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Molly08,

zunächst solltest Du vielleicht wissen, dass es in der Astrologie noch andere relevante Faktoren gibt neben dem sogenannten Sternzeichen, das genau genommen das Zeichen ist, in dem die Sonne zum Zeitpunkt Deiner Geburt stand. Und da die Sonne zum Durchwandern eines Zeichens ca. 1 Monat benötigt, gäbe es ja sonst in der Tat nur 12 wesentliche Charaktertypen.

Jedem Gestirn werden gewisse Eigenschaften/charakterliche Eigenheiten/Qualitäten "nachgesagt" bzw. diese werden durch das Gestirn repräsentiert. Einige Beispiele:

Sonne: Lebenskraft, Persönlichkeit, Selbstverständnis, Handlung

Mars: Energie, Leistung, Kampf, Mut, Schaffenskraft

Uranus: Intuition, Eigenheit, Neuerung, Genie, Unabhängigkeit

Zum besseren Verständnis eines Geburts(!)-Horoskops (nicht das, was Du in der Tageszeitung findest) muss man sich das Gesamtbild anschauen. Um bspw. einen Film zu beurteilen, guckst Du Dir ja auch nicht nur eine Szene an, sondern beurteilst das Gesamtwerk. Auch wenn bei manchen Streifen zugegebenermaßen schon die Vorschau reicht ;o)

Zur grundlegenden Einschätzung eines Charakters sind insbesondere die folgenden Horoskopfaktoren wichtig:

Sonnenzeichen: Inneres, Wesenskern

Mondzeichen: Gefühle, Emotionales Erleben

Aszendent: Außenwirkung, Auftreten

MC (Medium Coeli = Himmelsmitte): Berufliche Orientierung, Wirken im Umfeld

Wer die Sonne im Widder hat, ist vom feurigen Grundnaturell her eher ungezügelt und temperamentvoll. Mit dem Kopf durch die Wand könnte eine der Devisen lauten. Widder tun sich in der Regel schwer mit dem vorherigen Planen/Abschätzen, sie handeln lieber gleich. Auch lange Überlegungen und Grübeleien zählen meist nicht zu ihren Stärken.

Skorpion-Geborene hingegen sind dem Wasserelement verbunden, d. h. sie sind ihrem Wesen nach eher tiefgründig und beschäftigen sich viel mit der inneren, tieferliegenden Natur der Dinge. Der Skorpion ist mitunter sehr eigenbrötlerisch und hat meist eine sehr eigene Herangehensweise an die Welt. Außerdem neigen Skorpion-Geborene häufig dazu, alles sehr intensiv zu tun/zu denken, d. h. sie dramatisieren gern mal oder machen die Dinge komplizierter bzw. massiver als sie sind.

Diese beiden Haupteinflüsse sind zunächst mal sehr gegensätzlich, können aber durch andere Aspekte maßgeblich beeinflusst werden. Außerdem kann eine solche Beziehung durchaus befruchtend wirken, indem Feuer und Wasser in einem ständigen Wechselspiel stehen, ähnlich wie Ebbe und Flut sich auch fruchtbar auf das betreffende Stück Land auswirken. Ich spreche dabei aus Erfahrung, mein Mann ist Schütze (Feer), ich bin Fische (Wasser) ;o)

tiara546 hat Dir ja schon empfohlen unter www.astroschmid.ch zu schauen, da findest Du die komplette Liste und die Seite ist super für Grundlagenwissen und auch um sich als Fortgeschrittener noch ein bisschen zusätzliches Wissen anzueignen. Man kann dort auch die Horoskopzeichnung erstellen lassen, die meisten Angebote sind online und kostenfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Schwachsinn mit den Sternzeichen. Es hat ja auch jedes Sternzeichen seinen Aszendet und in der Hinsicht kann es dann doch passen. Aber ich finde man sollte einfach selbst unabhängig vom Sternzeichen schauen ob man zusammen passt, oder nicht.

Christian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Widder" und "Skorpion" haben immerhin ein "R" und ein "I" gemeinsam.

"Waage" und "Skorpion" passen überhaupt nicht zusammen, kein gemeinsamer Buchstabe.

Beim Charaktervergleich gibtes viel mehr zu berücksichtigen als der Vergleich der beiden Sonnenzeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es haben zwar beide den Mars in ihrem Zeichen, doch das macht sie gegeneinander zu dominant in der Beziehung. Wenn jeder der Partner innerhalb der Beziehung führen will und der eine will nach links und der andere nach rechts dann liegt die Karre bald im Dreck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst du denn daran? Ansonsten kann es dir egal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Skorpion zu mit bestens paßt

Widder aber überhaupt nicht,

sage ich entschieden NEIN !


Begründen will ich das nicht, weil das denn doch zu klARE Worte wären und hier gibt es immer Leute, die dann beleidigt wären. P.S.: Skorpion war meine allererste Freundin und Widder mein Vater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihr passt net 100% zusammen aber uach net 50% ich würde 70%sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sind beides menschen, sollte passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne, sorry...der Skorpion wird leicht vom Widder zertreten. Das ist nicht gut...gar nix gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?