2 Antworten

Das past zwar prinzipiell zusammen, aber wenn das ein Gaming-PC sein soll, ist das Verhältnis zwischen der Grafikkarte und dem Rest unausgeglichen. Du solltest eine deutlich stärkere GraKa nehmen und dafür an anderer Stelle sparen.

Außerdem passt glaub ich der CPU-Kühler nicht ins Gehäuse. Der ist sowieso völlig überzogen für eine nicht übertaktbare CPU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bounty1979 27.11.2015, 19:01

Gehäuse kann max. 160mm Kühlerhöhe, der Brocken 2 hat 165. Für die CPU reicht aber ein Brocken ECO völlig aus, sogar ein Ben Nevis würde völlig reichen.

1
Bounty1979 27.11.2015, 20:01
@hideakirandom

Eine R9 380 4GB oder wenn möglich eine R9 380X. Für eine GTX 970 reicht es bei nem Budget von 800€ nicht ganz. Und die R9 380 ist stärker als die etwas gleichteure GTX 960.

Die Sapphire Nitro-Modelle sind gut, aber auch nicht billig. Auch die HIS IceQ und die Gigabyte G1 sind gut.

0

http://geizhals.de/?cat=WL-322432 das hier, Grafikkarte zu 960 wechseln und die CPU zu einem 4690. Mainboard wenn du willst zu deinem. Sollte dann passen. Mein Gehäuse hat schon Lüfter (genug)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bister88 27.11.2015, 19:26

 280X Vapor X für 209€ die geht auch als Graka.

0

Was möchtest Du wissen?