Passen mein Schwarm und ich überhaupt zusammen?

8 Antworten

Hey :)

Das musst du ganz für dich oder am besten gleich mit deinem Schwarm zusammen abwägen.

Wenn eure Beziehung funktionieren soll, dann müsst ihr euch diese Freiheiten lassen. Natürlich könnt ihr Kompromisse schließen. Z.B. dass er sich in deiner Gegenwart nicht vollkommen in den Abgrund trinkt. Oder dass du nicht versuchst ihn mit in die Kirche zu schleppen.

Bei mir und meinem Freund herrscht eine ähnliche Situation und es funktioniert ganz gut. Wenn ich bei seiner Familie esse dann bete ich eben nicht mit und wenn wir zusammen feiern gehen, dann trinke ich eben nur so viel, dass ich noch bei klarem Verstand bin.

LG

Wenn Du in eine Beziehung gehst, mit dem Gedanken, dies oder jenes am Partner ändern zu wollen/müssen, wird das nix. Einer muss den anderen so lieben und akzeptieren wie er ist.

Es kann schon sein, dass man sich im Laufe der Zeit beim Zusammenleben aneinander anpasst, jedoch  nicht unter Zwang, mit Streitereien. Aber Ihr seid ja noch so jung, da solltet Ihr einander nicht einschränken wegen der Religion oder wegen ab und zu mal Alkohol.

Ich will ihn auf keinen Fall verändern, aber ich habe nur angst, dass unsere Beziehung sowieso zum Scheitern verurteilt wäre, da ich micht jetzt schon etwas stört. Aber ich denke, das muss ich einfach ausprobieren.

1

In keiner Beziehung ist alles perfekt. Kannst du mit den Sachen leben, die dich an ihm stören? Dann versuch es! Den "perfekten Mann" gibt es ja (angeblich?) sowieso nicht!!!  :-)

Ja ich weiß, aber ich habe irgendwie angst, dass es überhaupt nichts werden kann, weil wir in diesen Dingen so verschieden sind

0
@Miatheredhead

Naja, ich denke wenn ihr euch ansonsten super versteht, wäre es auf jeden Fall einen Versuch wert. Es kommt dann halt sehr stark auf euch beide an, dass ihr beide versucht mit den "Eigenarten" des anderen zu leben. Und wenn er dann mal irgentwie was trinkt, kann er das ja auch mit seinen Freunden machen, du musst dabei ja nicht unbedingt daneben sitzen, wenn es dich stört. Das gleiche gilt für die Religionsgeschichte!

0
@Miatheredhead

Deine Angst ist berechtigt - und ein Warnsignal.
Wenn dir eine vertrauensvolle (dauerhafte !)  Bindung wichtiger ist  als das momentale "Gefühl" , auch wenn es dich noch so beherrscht, dann solltest du dich von ihm lösen.Du kannst ihn mit Sicherheit nicht ändern. Leider glauben viele Frauen daß sie dies könnten. Bei dieser "Prägung" geht es ziemlich sicher garnicht. "Toleranz" erschöpft sich hier auch mal.

0

Darf ich mit meinem Freund zusammen sein (Moslem/Christin)?

Mein Freund ist Moslem. Ich nicht. Laut Internet darf er nicht mit mir zusammen sein. Seine Eltern sind gut mit meinen befreundet und wir sind jeden Montag bei ihnen zum Essen. Was Liebe und sowas angeht sehen die eigentlich alles locker. Trotzdem habe ich angst, dass es Stress gibt wenn raus kommt, dass wir zusammen sind. Auch hab ich gelesen, das küssen etc. bei denen erst nach der Hochzeit erlaubt ist. Stimt das? Er ist 15 ich bin 14 wir lieben uns wirklich. Dürfen wir zusammen sein? Und dürfen wir uns küssen?

...zur Frage

Meine Freundin macht mich verrückt! Was soll ich tun?

Hallo zusammen!

also ich bin 25 Jahre alt und seid 2,5 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Wir leben seid einem Jahr zusammen in einer Wohnung und eigentlich hat es gut funktioniert, bis vor paar Wochen. Meine Freundin ist recht jung, 19 Jahre alt. Sie macht gerade ihr Abitur, womöglich ist sie deshalb so genervt?! Also da gibt es mehrere Gründe die mich stören, einige verstehe ich auch. Zum Beispiel stört es sie das ich beruflich Fitness Trainer bin, sie hat Angst das ich flirte oder so ein Kram. Ist aber totaler Schwachsinn, ich verspreche euch das ich nichts der Gleichen mache. Ich unterhalte mich mit den Leuten, bin nett und lustig, alles was dazu gehört, ich mache meinen Job gut. Außerdem ist sie selbst Mitglied in dem Fitness Studio. Was sie noch stört, ist dass ich mich momentan beruflich weiterbilder möchte. Mein Problem ist das ich nicht weiß was ich genau machen soll, sprich Studium oder Weiterbildung usw., das macht sie verrückt, was ich auch verstehe. Es stört sie wenn der Haushalt nicht gemacht wurde, was ich allerdings total übertrieben finde, denn der Haushalt ist 50 - 50 aufgeteilt und momentan weil sie im Abi Stress ist, würde ich sagen das ich sogar mehr zuhause mache. Aber weil ich gestern mal 2 Sachen liegene gelassen habe, habe ich heute den Anschiß meines Lebens bekommen, "Es ist nicht aufgeräumt! Alles bleibt an mir hängen" darf ich mir dann anhören. Zudem kommt sie ganz oft mit der Drohung mich zu verlassen wegen den genannten Gründen und noch weitere. Aber diese Drohung kommt nur wenn sie sauer ist und wir streiten. Wenn alles harmonisch ist und es mal ncihts zu nörgeln gibt, dann ist alles super und ich bin der tollste mann der welt. Gestern kam sie auf die brilliante Idee das wir uns zwei verschiedene Wohnungen suchen, damit sie ihre Ruhe Zuhause hat und sich nicht immer gedrängt fühlt aufzuräumen zu kochen und so weiter. Das Problem dabei ist aber dass sie sich den Stress selber macht, ich sage ihr nicht, räum auf und koch für mich. Und sie denkt wenn sie eine eigene Wohnung hat und weiter mit mir zusammen bleibt dass es ihr dann besser gehen würde.

Ich habe keine Ahnung mehr was ich machen soll.Ich will sie echt nicht verlieren, sie ist eigentlich ein sehr schöner und herzensguter Mensch. Sonst immer sehr verständisvoll und lieb, also ich kann mir eigentlich echt vorstellen dass das mit ihr lange halten wird. Ich liebe sie keine Frage, sie liebt mich auch, sagt sie, aber ich werde wegen jeder Kleinigkeit angemeckert, selbst wenn ich mal zu laut atme!!! Achja und hin zu kommt noch das sie momentan ein problem mit meiner Familie hat und finanziell ist es auch nciht sehr rosig. Könnt ihr mir weiter helfen? Ich hoffe es war jetzt nicht zu verwirrend, ich habe einfach mal alle Probleme die mir auf dem Herzen lagen aufgeschrieben.

Danke schonmal Liebe Grüße S.M.

...zur Frage

Kampffisch halten im Aquarium? Was brauchen Kampffische? Mit welchen Fischarten kann man Kampffische halten? Brauchen Kampffische ein großes Aquarium?

Hey! Ich will mir einen Fisch zulegen, genaugenommen mehrere. Ich habe mich ein bisschen in Siamesische Kampffische verliebt. Da man Männchen nicht gemeinsam halten kann, ich keine Jungen will und er alleine arm ist will ich ihn mit einer anderen Fischart zusammen halten. Einer meiner Nachtbaren hat viele Fische, züchtet und kennt sich aus. Bei ihm habe ich mich unter anderem informiert. Er hat gesagt, dass Salmler solange sie keine langen Flossen haben und nicht zu klein sind gut passen. Nach einiger Recherche bin ich zu den Königs Salmler gekommen. Sie habe keine langen Flossen, sind schön und auch nicht zu klein. Kann man Kampffische mit denen zusammen halten? Und was mögen Königs Salmler? Muss man die in Schwarm halten? Wie viel kosten die? Welche Aquarium Größe brauchen die? Wenn ihr andere Vorschläge habt mit welchen Fischen ich einen Kampffisch halten kann gerne. Am besten welche die nicht so viel Platz brauchen 🐟

Mein Nachbar hat auch gesagt, dass man Kampffische ab 20 Liter halten kann, da der sich mit den großen Flossen gar nicht so gerne bewegen. Im Internet steht aber dass der viel mehr Platz braucht. Jetzt weiß ich nicht genau was ich machen soll. Mein Nachbar haltet sein 30 Jahren Fische und kennt sich bestens aus. Ich habe zuhause ein 25 Liter Aquarium. Es ist nicht extra gekauft wir haben es schon lange. Meine Freundin hat auch noch ein 60 Liter, das kann ich haben. Das einzige Problem ist nur dass es spiegelt. Ich habe Angst dass der Fisch denkt es sei ein anderer Fisch und versucht ihn anzugreifen. Da würde er sich nur wehtun. Ich will aber auch nicht alles abkleben. Ab wann kann man Siamesische Kampffische halten? Stören sie Spiegel? Besser groß oder klein? Bitte Tipps zu den Spiegel, falls sie ein großes Aquarium brauchen und die Spiegel nicht obtimal sind 🐬

Ich habe ebenfalls ein paar Fragen zum Futter der Kampffische. Viele Besitzer der wunderschönen Fische geben ihnen öfters Lebendfutter zum Beispiel kleine Guppys und lassen den Kampffisch diese dann jagen. Das möchte ich aber nicht. Ich bin ein Tierfreund und werde keine Fische leiden lassen. Für die Guppys ist das sicher riesiger Stress. Es gibt doch auch spezielles Futter für Kampffische. Muss man Kampffische Lebendfutter geben? Geht sonst auch das normale Futter? Bitte gebt mir Tipps 🐚

Mein letzte Frage handelt sich nun um das was die Fische mögen. Ich weiß aus dem Internet dass sie viel Pflanzen mögen, dafür aber keine Strömung. Als Einstreu mögen sie eher dunklen Kies. Ein paar Pflanzen bekomme ich von meinem Nachtbar und ein paar werde ich mir kaufen. Falls das nicht reichen sollte würde ich ein paar Steine, Stecken und Tunnel hinein geben. Meiner Freundin gehen die Pflanzen immer ein oder wachsen nur ganz wenig, bis garnicht. Habt ihr da Tipps? Wie kann man es schaffen, dass Wasserpflanzen gut wachsen? Was mögen Kampffische? Mögen die irgendwelche Pflazen am liebsten? Mögen die überhaubt viele Pflanzen? Bitte helft mir 🐳

...zur Frage

Beziehung zwischen Christin und Muslim?

Ich habe Gefühle für einen Mann, der Muslime ist. Ich selbst bin aber gläubige Christin. Ich denke, dass er zwar streng gläubig ist, jedoch in Hinsicht Beziehung ziemlich locker ist - seine Familie auch. Er hatte schonmal eine Ungläubige Freundin und das hielt auch ein paar Jahre. Ich mag ihn sehr und wäre auch schon lange mit ihm zusammen, aber seine Religion hält mich aus Angst davon ab. Ich habe einfach das Gefühl, dass es irgendwann mal sicher in dem Weg stehen wird... Täusche ich mich? Ist es trotzdem möglich so eine Partnerschaft einzugehen?

...zur Frage

Als Christin Beziehung mit einem Moslem?

Also ich habe interesse an einem jungen. Er ist total lutig , nett , warmherzig etc. Aber das "problem" ist dass ich gläubige Christin bin und er Gläubiger Moslem. Kann eine Beziehung funktionieren ? Oder haben diese Religionen zu viele Unterschiede um eine intakte Beziehung zu führen ?

...zur Frage

Passen die Sachen gut zusammen?

Wie findet ihr die Sachen zsm? (Junge)

Passt das gut zusammen oder würdet ihr andere Sachen empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?