Passen Felgen von einer anderen Automarke, wenn die Felgenmaße übereinstimmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich wäre da vorsichtig , Felgen mit 100 mm Lochkreis gibt es zu hauff, siehe VW programm.. Das heist aber nicht das die auch zulässig sind den das hängt auch von den Gewichtsverhältnissen des oder der Fahrzeuge zusammen , der Einpresstiefe und dem Freigang der Bremsanlage / Bremssattel  die ev auch mal mit der Felge  ab einer gewissen Belagstärke  kollidieren könnte.

Selbst bei Mercedes kannst du nicht jede Felge auf jedes beliebige Fahrzeug von Mercedes draufschrauben obwohl die bauseitig möglich währen.. , da gehts um richtig wichtige Unterschiede.. an denen nicht nur Dein leben hängen kann...

Daher gibt es eine KBA Nummer  der jeweiligen Felge die innenseitg an den Nabenbreichen eingegossen oder eingeprägt ist und an der man sich orientieren kann  und sollte.  Das die draufpassen könnten,  daran zweifle ich nicht  sagt aber nix  über die Zulässigkeit aus..

Bei einem Unfall mit Personenschaden dürfte das Fahrzeug idR beschlagnahmt und vom Sachverständigen  begutachtet werden  und dann bist du reif..   oder du machst einen Abgang und landest im Graben  einer der Poizeibeamten fährt das gleiche fahrzeug und erkennt die falsche Felge ?  das kan dazu führen das deine versicherung  nicht zahlem muß  und das kann seeehr teuer werden.. 

Ob es das Wert ist wage ich zu bezweifeln..

Ich würde mich erkundigen, fahr zum TÜV , die neuen Felgen im kofferraum  und lass die Felgen von denen Prüfen und freigeben,  eintragen nennt man das  und Du bist deine Sorgen los..  vieleicht geht es sogar.. aber pauschal  ist jede anderstlautende Antwort falsch oder  mit Risiken behaftet.

 Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, z. B. gibt es bei Dacia und Renault gleiche Felgen, bei anderen Marken auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

JA

  • Wenn die Daten exakt übereinstimmen, dann passen sie. 

Ein Wert sollte noch geprüft werden: Die Traglast der Felge (nicht zu verwechseln mit dem Traglast-Index des Reifens).

Auch wenn es hier eine anderslautende Antwort gibt, aber idente technische Daten, denen ich nicht vertrauen kann, führen das System der Felgenbezeichnung ad absurdum!

Ist mir in der Praxis auch noch nie untergekommen!

LG Bernd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?