passen Eibe und Thuja als Hecke zusammen?

4 Antworten

Eibe und Thuja geben einen schönen Kontrast, weil die Eibe (Taxus) ein dunkles Grün hat im Gegensatz zum Lebensbaum(Thuja) allerdings ist der Jahreszuwachs bei Thuja grösser, und muss deshalb anders geschnitten werden.

Unabhänig davon ist es von entscheidender Bedeutung, wie das Bodenmilleu(trocken,viele Wurzeln oder humoser feuchter Grund) ist um Deine Hecke wachsen zu lassen.

haben den Boden umgegraben,trocken mit viel Wurzeln. ...überigens- danke für Deine Antwort

0

Eibe wächst viel langsamer, die Tuja wird stärker sein. Schön aussehen wird es wohl, aber die Tuja stärker zurückschneiden.

Schadensersatz für zerstörte Hecke?

Hi,
ein Landschaftsgärtner hat bei uns eine ca. 20m lange Thuja Hecke in Form geschnitten.Jetzt nach 2 Wochen wird die Hecke immer brauner. Ich fürchte er hat die Hecke zu weit zurückgeschnitten.
Ist der Landschaftsgärtner Schadensersatzpflichtig?

...zur Frage

Neubepflanzung einer Hecke - Mit welchen Kosten muss ich in etwa rechnen?

Die Thuja-Hecke in meinem Garten ist schon etwas in die Jahre gekommen, hoch gewachsen und weist lichte Stellen im unteren Bereich auf.

Man hat mir daher empfohlen, nicht nur zu stutzen und unten ein "Flickwerk" zu machen (z.B. mit Kirschlorbeer o.ä.), sondern die Hecke am besten komplett zu entfernen und neu zu bepflanzen.

Umsägen kann ich die einzelnen Bäume selbst, aber es müsste dann jemand mit dem Bagger kommen, um die Wurzelstöcke zu entfernen und die Hecke wieder neu zu pflanzen.

Auch würde ich dann lieber gleich schon höhere Pflanzen nehmen (2 oder 2,50 Meter), damit es nicht so lange dauert, bis sie wieder zugewachsen ist und ein Sichtschutz vorhanden ist.

Insgesamt geht es um eine Länge von ca. 40 Metern und schätzungsweise ca. 100 Pflanzen.

Mit welchen Kosten ist hierbei ungefähr zu rechnen und hat jemand Tipps, wie das möglichst preisgünstig durchzuführen wäre?

Welche Alternativen gäbe es noch zur Thuja-Hecke, was ebenfalls dicht wächst, pflegeleicht ist und einen guten Sichtschutz bietet?

...zur Frage

Verunstaltete Thuja-Hecke: Prognose?

Hallo!

Teile meines Grundstücks sind von einer ehemals übermannshohen Thuja-Hecke eingefasst. Diese war immer schön und dicht gewachsen, jedoch im Laufe der Jahre recht hoch geworden, so dass das Schneiden zunehmend anstrengend wurde. "Jemand" (nicht ich...) kam auf die glorreiche Idee, die Hecke in der Vertikalen zu halbieren ... jetzt sieht man von oben "in die Hecke" hinein, da sie im Inneren natürlich kein Grün besitzt. Der Anblick ist erbärmlich und auch traurig, wenn man den ehemals guten Zustand vor dem inneren Auge hat. ...

Nun meine Frage: Wie ist die Prognose bezüglich der Regenerationskraft der Hecke? Hat jemand Erfahrung mit einem solch radikalen Rückschnitt?

...zur Frage

Naturhecke statt Thujenhecke - welche Sträucher/Pflanzen sind geeignet?

Hallo,

wir lassen unsere Thujenhecke entfernen und möchten stattdessen gerne eine Naturhecke anpflanzen.

Die Hecke ist recht lang (ca. 30 m) und zu einem großen Teil eher im Schatten. Schön wären bunte Farben (durch Blüten, Blätter oder Hölzer - egal) sowohl im Frühjahr/Sommer, als auch im Herbst.

Welche Sträucher eignen sich und lassen sich gut kombinieren?

Danke schon mal für eure Tipps und Anregungen.

...zur Frage

warum gehen unsere thuja- Bäumchen kaputt?

Hallo zusammen, haben letztes Jahr im September eine thuja-Hecke gepflanzt, jetz werden ständig Bäumchen kaputt 👎 haben es schon mit bittersalz versucht, hat jemand vill einen Tipp? Danke Jenny 😊

...zur Frage

Thuja Smaragd Hecke bestellt im Internet

Wie trocken darf der Ballen bzw. Wurzelballen mit Erde bei Anlieferung sein? Der Händler teilte mit, dass die Pflanzen spätestens in 48 Stunden nach Ausgrabung bei uns ist. Wir haben 39 Pflanzen bestellt. Diese werden lt. Händler auf einer Palette geliefert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?