5 Antworten

Ich bevorzuge als SSD die MX200 von Crucial. Besserer Controller, bisschen schneller und günstiger. Kenne viele, die auch Crucial bevorzugen. Das Debakel mit der 840 EVO und 850 EVO ist zwar ein paar Jahre her, aber trotzdem war das für mich der Grund nichts mehr von Samsung in dieser Richtung zu kaufen...

Je nach dem wie stark Du Deine CPU übertaktest und wie wichtig Dir die Lautstärke ist, empfehle ich einen Scythe Mugen 4. Wenn es nur moderates übertakten ist reicht der Pure Rock, wenn Du überhaupt übertaktest. Wenn nicht, würde ich zum i5 6500 greifen. Zum Zocken reicht der auch allemal.

Ich finde die Gehäuse von Sharkoon schrott und sehen irgendwie nicht gut aus... Meiner Meinung nach. Wenns Dir gefällt kannste den ja behalten. Empfehle trotzdem das Nanoxia Deep Silence 3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm gleich das Straight Power 10 mit DC-DC 

nimm die R9 480


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja passt alles zusammen.

Ich würde allerdings für 30€ mehr das Corsair SPEC-Alpha nehmen, da das meiner Meinung nach das so ziemlich schönste PC-Gehäuse ist, dass ich kenne. Würd mich natürlich freuen, wenn du das auch so siehst.

Viel Spaß mit deinem PC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon das man jetzt keine R9 390 oder irgendeine andere Karte aus der letzten Gen kaufen sollte ist die Zusammenstellung gelungen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiholz
15.06.2016, 17:19

Ja werd mir die 480 iger holen

0

ja ist eine gute zusammenstellung meiner nach. 480 wär natürlich besser :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?