Passen diese Komponenten zusammen (6600k & GTX 1070)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jop. Um auf deine Frage zu Antworten OHNE dir irgendwelche anderen Teile vorzuschlagen, Ja. Das Passt.

Wie die anderen schon geschrieben haben ist das Netzteil nicht grad das beste, aber das musst du selbst entscheiden.

Das einzige Anliegen welches ich habe ist der RAM: Wieso? Weil 8GB einfach nicht zu dieser Preisklasse gehört. mMn sollten es tatsächlich 16GB sein.

Wegen dem da: 

"120GB SSDs lohnen vom Preis/Leistungs-Verhältnis nicht, auch von der Geschwindigkeit und der Lebensdauer sind sie schlechter. Würde dir zu einer 250er raten, zumal 120GB doch recht schnell voll"

Ich hab selbst ne 120GB SSD und ne 1TB HDD, und glaub mir, es reicht vollkommen. Für viele Programme reicht es vermutlich nicht, aber für kleinere wie zum Beispiel Steam/Origin und Co. sollte das mit Windows zusammen einen guten Einklang finden. c:

Wie gesagt, guck einfach wegen dem Netzteil und vielleicht eher 16GB RAM, aber sonst passts eigentlich c:

MFG

UniversalGamer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zusammenfassung

Hier erst mal direkt meine Empfehlung, unten dann noch etwas aufgeführt wie und warum.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/9d1b302216ea3a0da89c81c487e98ae6e4f6c1abf36c6ac4833

___

  1. Möchtest und kannst du überhaupt OC betreiben? Macht nämlich eigtl. nur Sinn, wenn man das gerne als Hobby macht, ansonsten ist es fürs Zocken irrelevant und kostet nur mehr Geld; locker 100€ kannst du da sparen ohne was in Kauf nehmen zu müssen als Normaluser.. Zudem soll Skylake eh nicht allzu taktfreudig sein.Wenn du also gar nicht weißt was OC überhaupt ist, es nicht vor hast und/oder gerne darauf verzichten kannst um Geld zu sparen:CPU: i5-6500MB: Gigabyte GA-B150-HD3P
  2. GPU: Wenn du das Design ok findest, könntest du mit der Gainward Phoenix oder Palit GameRock noch mal 60 oder 40€ sparen, Nachteile hast du keine, die sind von der Kühlung her genauso gut.Ich persönlich bin eher für die Gainward, die Palit spricht mich nicht so an, aber das ist ja auch Geschmackssache.. :)http://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-Gainward-GeForce-GTX-1070-Phoenix-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1094868.htmlhttp://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-Palit-GeForce-GTX-1070-GameRock-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1094565.htmlDie MSI wäre an sich aber auch keine schlechte Wahl.. :)
  3. Das Netzteil ist Müll, empfehlenswert ist das SuperFlower Leadex Gold 550W:http://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Super-Flower-Leadex-Modular-80--Gold_1007755.htmlAlternativen wären das be quiet! E10 500W, oder günstiger, aber Non-Modular, das Antec TP-550C oder das XFX TS 550W - würde dir aber zu einem modularen NT raten; spart etwas Kabelsalat.
  4. Kühler: Zum OC ist der Kühler zu schwach, ohne OC ist er aufgrund eher schlechtem P/L-Verhältnis keine Empfehlung. Da ich denke, dass du kein OC benötigst, würde ich dir den Ben Nevis empfehlen:http://www.mindfactory.de/product_info.php/EKL-Ben-Nevis-Tower-Kuehler_992035.html
  5. RAM: Erstens ist der RAM überteuert, du brauchst auch keine 3000MHz, mehr Marketing als sinnvoll und verschwendetes Geld, zweitens solltest du 16GB kaufen; RAM ist derzeit sehr günstig und 8GB werden echt knapp, vor allem in dem Preisbereich brauchst du da nicht geizen.. :DEmpfehlen würde ich den Kingston HyperX Fury:http://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-HyperX-FURY-Rev-2-schwarz-DDR4-2133-DIMM-CL14-Dual-Kit_1034074.html
  6. SSD: 120GB SSDs lohnen vom Preis/Leistungs-Verhältnis nicht, auch von der Geschwindigkeit und der Lebensdauer sind sie schlechter. Würde dir zu einer 250er raten, zumal 120GB doch recht schnell voll sind..http://www.mindfactory.de/product_info.php/250GB-Samsung-850-Evo-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-TLC-Toggle--MZ-75E250B-E_987465.htmlhttp://www.mindfactory.de/product_info.php/250GB-Crucial-BX100-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-MLC--CT250BX100SSD1-_991567.htmlhttp://www.mindfactory.de/product_info.php/240GB-SanDisk-Ultra-II-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-TLC-Toggle--SDSSDHII-24_974783.html
  7. Gehäuse: Das Gehäuse ist zwar sicher nicht schlecht, ich persönlich würde aber etwas mehr ausgeben, damit du mehr Platz hast und dann musst du auch nicht Gehäuselüfter dazukaufen, wenn schon zwei verbaut sind. Ich kann dir nur das AeroCool Aero 800 empfehlen! Auch selbst in weiß im Zweit-PC in Benutzung und ein sehr feines Teil für den Preis, auch die vorinstallierten Gehäuselüfter sind leise. :)

Puuh, ganz schön lang geworden.. :D Aber wollte halt noch Erklärungen liefern, damit du erstens den Grund für die Wahl weißt und zweitens auch selbst ggf. etwas dazulernst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nickname2013
16.08.2016, 01:16

Was ist denn da mit der Formatierung passiert? O.o
Relativ schwer zu lesen ohne Zeilenabstände und die Links sind auch nebeneinander gequetscht.. :/

0

Moin GamenTV,

das Sharkoon Netzteil taugt nix.

Für eine K-CPU und eine fette GTX1070 sollte es definitiv ein DC-DC sein :

1 [url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1165594]be quiet! Straight Power 10 500W[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1039307]Super Flower Golden Green HX 450W[/url]

Die beste GTX1070 ist die Zotac Amp! Extreme, die passt aber nicht ins Neos, deswegen :

http://geizhals.de/bitfenix-nova-schwarz-mit-sichtfenster-bfx-nov-100-kkwsk-rp-a1336825.html?hloc=de

Plus http://geizhals.de/nanoxia-dx12-900-120mm-a466630.html?hloc=de

RAM würde ich ganz klar diesen empfehlen : [url=https://geizhals.de/1305608]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000[/url]

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?