Passen die Winterreifen 185/65 R 14 T auf die Felge 5J 14 ET 35?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wen die Felgen Daten wie schon von dir beschrieben im schein stehen und die Reifen Größe,dann darfst du auch die Reifen mit den felgen auf dein Auto fahren!

Nicht wie Paul 42 geschrieben hat

“heisst noch lange nicht das sie freigegeben sind“

Natürlich darf die felgen dann gefahren werden!natürlich muss es auch auf einen Opel auch eine Opel Felge sein,und nicht für ein zb,Fiat.

MfG

Paul42 13.11.2016, 12:06

Hallo ich schicke Dir mal einen Link, damit du glaubst das auch Stahlräder für das jeweilige Auto geprüft sein müssen und es ABE´S gibt und mann nich einfach jede Felge drauf machen kann die passt.

Du schreibst hier gefährlich Sachen, denn ohne geprüfte Stahl-Felge fährst du genauso ohne allgemeine Betriebserlaubnis für das Auto rum wie es bei einer Alufelge auch wäre.

http://www.aez-wheels.com/certificates/zusatzdok_creator/create_pdf.php?val=518925124&val2=ABE&hdc=T31&lng=de

1
Alpino6 13.11.2016, 16:40
@Paul42

Ich weiss das schon!

Das bezieht sich aber auf eine Zubehör Felge,die auch für ein anderes Auto passen könnte.Wen du zb,eine originale stahl Felge von Opel mit den richtigen maßen verwendest,dann brauchst du auch keine ABE,nur Wen es eine Zubehör Felge nicht im schein ersichtlich ist.

Apropos:ich bestelle und verkaufe schon 28Jahre stahl felgen beim größhändler,und es war noch nie eine ABE dabei.

Nur wen die bestellten felgen und Reifen Größe nicht beim Kunden im schein freigeben sind,müsste eine ABE mit beantragt werden..

0
Paul42 14.11.2016, 09:18
@Alpino6

Das ist schon klar, dass keine ABE bei Stahlfelgen mitgeliefert wird. Die Felge muss trotzdem zugelassen sein für das Auto. Man kann nicht einfach eine Vorgängerfelger auf ein Nachfolgeauto montieren, auch wenn diese die gleichen Abmaße ,Größe, ET und Lochkreis hat , wenn die Felge eine andere Artikelnr. hat.

0
Alpino6 14.11.2016, 19:16
@Paul42

Nicht?

Wozu gibt es die Daten auf der Felge?wen die nach deiner Aussage nicht binden sind?

Ich geb's auf.......

0

Von der Felgenbreite sicherlich möglich ,...Kommt aber auch auf die Reifenhersteller und Bauart an ,  das heist aber icht das du diese kombination auch auf deinem Fahrzeug fahren darfst bzw das Zulässig ist.  auf  5 Zoll Felgen  konnte man mal  in der Vergangenheit  von 155 - 175 ( VW ) und   fahren.. Für die 185 er war jedoch schon  5,5 zoll erforderlich  aber das hängt eben von Auto ab..

Ich würde einen Reifenhändler vor Ort  fragen oder  mal Googeln  ewas dein Hersteller freigegeben hat..  den das alleine ist  was Zählt,..   Joachim

Hallo, hier mal ein Link da kannst du nach schauen.

Sollen die Räder auf ein Auto drauf? Wenn ja, ist ja erstmal die Frage, sind die Felgen überhaupt für das Autu zugelassen, auch Stahlfelgen müssen eine Freigabe für die Autos haben, und darf das Auto 185 er fahren?

http://www.reifen-verband.de/reifen-technik/felgen-tabelle

Superkerni 12.11.2016, 15:13

Hallo. Danke für die schnelle Antwort. Ja, die Felgen sind für das Fahrzeug zugelassen und passen. Sind in der ZBT I so eingetragen.

0
Paul42 12.11.2016, 15:15
@Superkerni

Hmmm genau die Felgen? Auch wenn die Felge passt, Lochkreis, Größe und Et heisst das noch lange nicht das du diese fahren darfst, nur wenn die Felgen speziell für das Fahrzeug zugelassen sind

0
Alpino6 12.11.2016, 16:29
@Paul42

Lese mal oben mein Text

Das ist nicht richtig was geschrieben hast.

0

Was möchtest Du wissen?