Passen Chucks unter eine Tracht fürs Oktoberfest?

6 Antworten

Also auch wenn die Frage schon alt ist, es gibt sicher Leute die das noch lesen :)

Also. Ich komme aus dem allertiefsten Bayern und hier bei uns ist es grade bei jungen Leuten sehr angesagt Chucks oder ähnliches zur Lederhosn zu tragen. Alle die behaupten das wäre ein No Go haben keine Ahnung oder sind nicht aus Bayern ;)

Ich finde man sollte da nicht so drauf fixiert sein was jetzt der Tradition entspricht etc.

Auch Traditionen sind dem Trendwandel unterworfen und deshalb geht die Kombination völlig in Ordnung.

PS: Bei uns in der Oberpfalz trägt kein 18.jähriger Haferlschuhe :)

Trachten Lederhose zu eng - weitet sich sowas oder ne Nummer größer?

Ich will zum Oktoberfest und hab mir ne Trachten Lederhose gekauft - in meiner Größe. Sie geht auch zu :-) jedoch finde ich sie unbequem und eng. In die Hocke gehen ist nicht drin. Weitet sich sowas noch? Im Stehen passt Sie super! Aber wollte ja nicht auf ne Stehparty :-)

...zur Frage

Passt Tracht zur Firmung?

Ich habe nun demnächst Firmung und damit geht die Frage nach der richtigen Kleidung einher. Da ich aus Bayern komme, habe ich auch Tracht in Erwägung gezogen:

In der Kirche eine Jeans mit Hemd, und dann für die Feier eine Lederhose. Meine persönlichen Favoriten sind eine braune Kniebundlederhose mit einem weißen Hemd und eine kurze, schwarze mit grünen Stickereien, weißem Hemd und grüner Weste.

Die meisten ziehen zur Firmung ja einen Anzug an, so auch meine Freunde. Was würdet ihr sagen, kann man das machen, oder sollte man lieber zum klassischen Anzug greifen. Und was haltet ihr von oben erwähnten Kombinationen?

Schonmal herzlichen Dank im Voraus!

...zur Frage

Chucks dehnen?

Hi :)

Ich habe mir am Samstag Chucks (Converse) gekauft, leider gabs die nur noch in Größe 38. Eigentlich habe ich 39, aber da Chucks größer ausfallen und sie auch am Anfang echt gepasst haben, habe ich sie genommen. Jetzt habe ich sie 3 Tage getragen und oweh..meine breiten Füße sterben. Mein kleiner Zeh schmerzt ziiemlich. Kennt ihr das? Dehnt sich der Schuh noch? Kann man ihn irgendwie dehnen? Denn ich liebe meine Chucks <3

...zur Frage

Aufs Oktoberfest ohne Tracht? (Dirndl)

Heey,

ich gehe heut Abend aufs Oktoberfest, nicht nach München auf die Wiesen, sondern in so ein kleines Dorf in der Nähe. Ich habe kein Dirndl oder Lederhose oder ähnliches. Es ist schlimm, wenn man dann ohne Tracht aufs Oktoberfest geht?

...zur Frage

Wasen - MUSS das hemd in die lederhose

Erstens ich weiß dass das hemd IN die hose gehört eigentlich, so habe ich es bis jetz au immer gemacht. Also ich hab ne hose in diesem fall ohne Träger. Aber habe jetzt ein neues hemd das etwas weit geschnitten ist, wenn ich es reinstecke dann plustert es sich oben rum voll auf und wirft falten. ich finde dass das total blöd aussieht, hab deswegen mal des hemd nicht reingesteckt und hat mir schon viel besser gefallen.

Jetzt die frage "darf" ich das überhaupt oder findet ihr dass das ein Unding ist, wie gesagt ich fands besser aber ich will da ja jez ned ausgelacht werden wenn ich da so n bissl im "lockeren stil" ankomm:D

...zur Frage

Was sollte man bei der Firmung tragen?

Da ich demnächst Firmung habe, stellt sich die Frage nach der passenden Kleidung. Ich mag Anzüge überhaupt nicht, sodass ich auch hier ungern einen tragen will. Da die Firmung in Bayern stattfindet und ich auch aus Bayern komme, habe ich nun Tracht in Erwägung gezogen. Ich dachte mir, ich könne während der Kirche eine neutrale, schwarze Hose und ein Hemd anziehen und danach dann eine Lederhose. Denkt ihr, das ist angemessen?

Und falls ja, welche Lederhose ist besser - eine kurze, dunkle oder eine braune/schwarze Kniebund bzw. ein weißes oder kariertes Hemd? Und dazu eine Strickjacke oder eine Trachtenweste?

Schonmal Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?