Passen alle PC komponenten zusammen? Und ist das eine gute Kombination?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hol dir lieber einen guten Intel i5 oder i7 Prozessor. Mit dem AMD Müll kanste nix anfangen

KleineSau 30.08.2013, 19:07

Warum müll? ich find die intel einfach zu überteuert. zwar weiß ich ja das intel VIEL besser ist aber ich will ja nur gaming ^^

0

Es wäre so in Ordnung.

Allerdings würde ich auf jeden Fall empfehlen, eine Intel-CPU in deinen PC zu verbauen. Die i5 und i7 Prozessoren kosten zwar ein wenig mehr, sind aber qualitativ um längen besser als alle AMD Prozessoren. Dazu brauchst du aber auch ein passendes Mainboard.

Deine CPU mit Mainboard würden einzeln ungefähr 260€ kosten. Stattdessen kannst du auch einen Intel i5 3570K und als Mainboard ein MSI Z77A-G41 einbauen, das kostet dann etwa 20€ mehr, wäre das Geld aber auf jeden Fall wert.

Links darf ich leider nicht einfügen, sonst hätte ich das noch gemacht :/

hey, willkommen im club! ich möchte mir auch nen rechner zusammenbauen, und deine hardwareauswahl sieht auf den ersten schnellen blick gut aus. zum thema, ob es kompatibel ist sollte hardwareversand eigentlich automatisch die teile, die zueinander inkompatibel sind, nicht anzeigen. ich persönlich nutze den pc-konfigurator von atelco dafür

www.atelco.de/pck

dort werden nämlich inkompatible komponenten gefiltert etc. und die fertige zusammenstellung kann man als HTML speichern, falls man woanders kaufen will.

KleineSau 30.08.2013, 19:21

mhhh naja treibe schon eine lange zeit auf der seite und da weird eig. nichts gefiltert

0

Kommt auf die Anwendung an, jedoch ist bei einem Gaming PC der Prozessor auf keinen Fall zu empfehlen!

Nimm am Besten einen Intel Core i5-4570 und als Mainboard ein Gigabyte H87-D3H

Bei der Grafikkarte würde ich auch das Modell von Gigabyte empfehlen.

Noch hat das Netzteil viel zu viele Watt, 480W reichen vollkommen!

Was möchtest Du wissen?